Reaktivierungsuntersuchung

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

postmann2023
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2023 20:22
Behörde: dhl
Geschlecht:

Re: Reaktivierungsuntersuchung

Beitrag von postmann2023 »

....wurde denn schon jemand nach der letzten Reaktivierungsuntersuchung , meine vor ein paar Jahren stattgefunden, erneut vorgeladen? Auch wenn dort stand, keine neue Untersuchung geplant? Würde mich einfach mal intressieren, ob es schon vorgekommen ist.
Ovambolette
Beiträge: 9
Registriert: 30.06.2015 21:10
Behörde:

Re: Reaktivierungsuntersuchung

Beitrag von Ovambolette »

Ja, mir... ich war vor drei Jahren zur Untersuchung. Der Gutachter beschied, dass ich nicht erneut kommen muss. Von der BAnst kam das Schreiben mit dem Hinweis, dass sie mich wiedersehen möchten. Und so wars dann auch.
Ich mich also 1,5 Stunden in die Bahn gesetzt, hin zum Gutachter. Der wusste so gar nichts mit mir anzufangen, weil seine Kollegin ja schon schrieb, dass ich nicht wiederkommen müsste. An meinem Gesundheitszustand hat sicht nichts verändert. Somit war ich nach 15 Minuten wieder raus aus der Praxis und fuhr 1,5 Stunden zurück mit der Bahn....

So viel zum Thema Verschwendung von Steuergeldern. Mal sehen, ob ich wieder hin darf. Wahrscheinlich bis zum eigentlichen Pensionseintrittsalter... bin jetzt 60
krebs8
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2022 01:04
Behörde:

Re: Reaktivierungsuntersuchung

Beitrag von krebs8 »

So, das mit einer Entscheidung über weitere DU am grünen Tisch hat leider nicht geklappt. Heute kam das Schreiben zur ärztlichen Untersuchung an. DU seit 2009, Schreiben Reaktivierungsprüfung Mitte Januar, Rücksendung der Unterlagen 12. Februar. Es hat nur 7 Tage Bearbeitungszeit dort gedauert, bis die Einladung bearbeitet wurde.
Untersuchungsort ist 140km entfernt bei IMB Consult in Fürth.
blink182
Beiträge: 364
Registriert: 14.04.2013 08:34
Behörde:
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Re: Reaktivierungsuntersuchung

Beitrag von blink182 »

krebs8 hat geschrieben: 22.02.2024 11:19 So, das mit einer Entscheidung über weitere DU am grünen Tisch hat leider nicht geklappt.
Wie sind die Umstände bei dir, dass du gehofft hast, nicht zur Untersuchung zu müssen?
Gruß
blink182
krebs8
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2022 01:04
Behörde:

Re: Reaktivierungsuntersuchung

Beitrag von krebs8 »

Nichts besonders schwerwiegendes. Ich hatte halt nur darauf gehofft.