Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

AndyO
Beiträge: 489
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von AndyO » 05.07.2019 08:49

Bundesbeamtin2018 hat geschrieben:
02.03.2019 21:53
Das ist erst mal "nur" die Antwort auf eine "kleine Anfrage" der Partei "Die Linke" (die übrigens ebenso wie "die Grünen" auf unserer Seite sind!). Diese Antwort war auch für "Die Linke" unbefriedigend und unzureichend, so dass sie beschlossen haben, noch eine weitere "kleine Anfrage" zu starten. Bis dahin ist die Petition nach wie vor nicht entschieden!
Die Grünen sind nie auf der Seite von abhängig Beschäftigten geschweige denn Beamten. Dann zitiere mal, wo sich die Grünen zur Arbeitszeitverkürzung für Beamte bekannt haben. Wenn dann nur für Lehrer, die deren verblendete Wählerschaft großziehen oder als Ablenkungsmanöver, wenn man sich sicher ist, überstimmt zu werden (siehe Diätenerhöhung, dagegen stimmen aber einstreichen).

Topgun
Beiträge: 193
Registriert: 10.11.2010 18:38
Behörde:
Wohnort: am Meer

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Topgun » 08.07.2019 20:19

Acta hat geschrieben:
04.07.2019 22:03
Ich vermute mal, dass es immer noch keine Rückmeldung seitens des Petitionsausschusses gab...

Dir aber ein großes Lob und großen Dank, dass du dich für die Kolleginnen und Kollegen eingesetzt hast.

Wollen wir weiterhin die Hoffnung haben, dass Bewegung in das Thema „Arbeitszeit“ kommt und die Gewerkschaften mit Nachdruck weiter am Ball bleiben.
https://www.bundestag.de/presse/hib/577098-577098

BBeamter
Beiträge: 23
Registriert: 09.08.2018 16:25
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von BBeamter » 09.07.2019 07:11

Topgun hat geschrieben:
08.07.2019 20:19
Acta hat geschrieben:
04.07.2019 22:03
Ich vermute mal, dass es immer noch keine Rückmeldung seitens des Petitionsausschusses gab...

Dir aber ein großes Lob und großen Dank, dass du dich für die Kolleginnen und Kollegen eingesetzt hast.

Wollen wir weiterhin die Hoffnung haben, dass Bewegung in das Thema „Arbeitszeit“ kommt und die Gewerkschaften mit Nachdruck weiter am Ball bleiben.
https://www.bundestag.de/presse/hib/577098-577098
Ein Versuch war es wert (:
Hoffen wir bei den nächsten Tarif-Verhandlungen auf mehr Urlaubstage (::

Acta
Beiträge: 108
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 09.07.2019 21:50

Die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage DIE LINKE (Drucksache 19/7774):

Quelle:
http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/077/1907774.pdf

Wird nix. :? :| :cry: :(

Acta
Beiträge: 108
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Petition 39 Std-Woche Bundesbeamte

Beitrag von Acta » 11.09.2019 23:18

Der vbob e.V. hat an das Versprechen der Reduzierung der Arbeitszeit der BundesBeamte erinnert.

Quelle:
https://www.vbob.de/aktuelles/news/sieb ... rsprechen/

Werbung