Frage zur München-Zulage

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

abr
Beiträge: 5
Registriert: 04.10.2008 11:57
Behörde:

Frage zur München-Zulage

Beitrag von abr »

Hallo, bin neu hier und habe eine kleine Frage zur Ballungsraumzulage für Münchner, die sich ja nach dem Erstwohnsitz richtet.
Und zwar würde ich gerne wissen, wo die geografische Grenze ist, ab der diese Zulage gezahlt wird. Ist es nur das Stadtgebiet oder der ganze Ballungsraum?
Ich frage das, weil ich mir nächstes Jahr in der Gegend um München eine Wohnung suchen werde und da wäre es natürlich gut zu wissen, ob man die Zulage dann auch bekommt.
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind »

Ach das wusste ich gar nicht, das es sowas für Münchner gibt. Finde das allerdings absolut in Ordnung, bei den Mietpreisen da.
Kenn da jemand, der zahlt in München für eine 1-Raum-Wohnung 48 qm 850 €.
Das ist ja wohl der absolute Wahnsinn....
Weißte auch wie hoch die Zulage evtl. ist und ob es noch andere Städte gibt ???
Mr. Green
Beiträge: 166
Registriert: 27.06.2007 19:51
Behörde:

Beitrag von Mr. Green »

Es hat doch vor Jahren mal ein Hauptkomissar des Landes Bayern für eine solche Zulage geklagt. Ich meine der wohnte in Rosenheim und wurde nach München versetzt (bzw. hat sich freiwillig versetzen lassen). Ich bin mir aber sicher, dass der Klage nicht stattgegeben wurde.

Aber ich fände es auch gut, wenn solche Zulagen gezahlt würden. Es kann doch nicht sein, dass die B-Besoldung (auch wenn das hier das Landesforum ist) überall gleich ist. Es ist schon ein Unterschied ob ich in Frankfurt am Main oder in Frankfurt an der Oder wohne :roll:
abr
Beiträge: 5
Registriert: 04.10.2008 11:57
Behörde:

Beitrag von abr »

Die Höhe der Zulage ist 75 € + 20 € pro Kind. Meines Wissens ist München der einzige Ballungsraum, in dem es diese gibt. Ist hier denn keiner aus dem Großraum München, der mehr dazu weiß? Mir geht es um Städte wie Freising, Fürstenfeldbruck oder Starnberg. Meiner Meinung nach gehören die noch zum Großraum München dazu, aber andererseits sind es ja schon wieder eigenständige Landkreise.
Lotus
Beiträge: 53
Registriert: 14.10.2008 19:49
Behörde:

Beitrag von Lotus »

Die von dir genannten Landkreise gehören NICHT zum Zulagenraum.
Starnberg ist ja auch spottbillig...

Tipp: Frag bei deiner Geschäftsstelle nach oder geh im AIS ins Forum Geschäftsstelle, da wird dir geholfen. :D
Benutzeravatar
Troll
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2009 17:34
Behörde:

Beitrag von Troll »

Hallo,

ich weiß, dass es im Osten von München bis Erding die Zulage gezahlt wird. dahinter ist aber Schluß. Außerdem wird der Radius immer kleiner. Wie es aktuell aussieht weiß ich nicht.
Wer zuletzt lacht denkt am langsamsten!