Kosten

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

neuhier
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2008 06:58
Behörde:

Kosten

Beitrag von neuhier »

Hi,

ich wollte mir mehrere sachen mit einem gesamtwert von ca 1000 us dollar + 50 dollar versandkosten aus america bestellen... weiß denn wer was da an kosten(€) auf mich zukommen???

Zoll einführsteuer oder was weiß ich was

Hoffe es kennt sich jemand aus ... vielen dank
Zollkodex-Ritter
Beiträge: 830
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter »

Was für Sachen denn?
Die Zollsätze richten sich, vereinfacht gesagt, nach der Ware.
neuhier
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2008 06:58
Behörde:

Beitrag von neuhier »

es geht um Poker Karten... verschiedene sets im wert von rund 950-1000 euro
Zollkodex-Ritter
Beiträge: 830
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter »

Wenn es diese Pokersets sind, mit Chips usw.
dann hat es die Warennummer
9504 9090 00 0, zollfrei aber 19% Einfuhrumsatzsteuer.

1000 Dollar Warenwert
+ 50 Dollar Fracht
_______

1050 Dollar Zollwert. Umrechnungskurs momentan 1,5692 = 669,13 Euro * 19%= 127,13 Euro Einfuhrumsatzsteuer, die zu zahlen wären.
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind »

Hahaha ZKR, geile Antwort. Du bist immer im Dienst?
Selbst die Warennummer sofort parat.
Find ich ja klasse.
Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher »

Ossikind hat geschrieben:Hahaha ZKR, geile Antwort. Du bist immer im Dienst?
Selbst die Warennummer sofort parat.
Find ich ja klasse.
Wieso, hast Du nicht den ZK unterm Kopfkissen bzw. den EZT auf dem Privatrechner ?
Wenn nicht, dann solltest Du dich mal eingehend mit dem § 54 BBG befassen.
Der Beamte hat sich mit voller Hingabe seinem Beruf zu widmen................................ :wink:
Zollkodex-Ritter
Beiträge: 830
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter »

leonsucher hat geschrieben:
Ossikind hat geschrieben:Hahaha ZKR, geile Antwort. Du bist immer im Dienst?
Selbst die Warennummer sofort parat.
Find ich ja klasse.
Wieso, hast Du nicht den ZK unterm Kopfkissen bzw. den EZT auf dem Privatrechner ?
Wenn nicht, dann solltest Du dich mal eingehend mit dem § 54 BBG befassen.
Der Beamte hat sich mit voller Hingabe seinem Beruf zu widmen................................ :wink:
Wie, ist für euch Zoll kein Hobby sondern Beruf? :shock:

:lol:
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind »

Ich sag nur, ich bin so geil auf Zoll, sogar 25 Stunden am Tag im Dienst.
8)
neuhier
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2008 06:58
Behörde:

Beitrag von neuhier »

vielen dank für die schnellen antworten :D