Anerkennungsforderungen

Hier kommen politische Themen zur Sprache.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Brauner
Beiträge: 152
Registriert: 08.11.2009 16:14
Behörde:
Wohnort: NRW

Anerkennungsforderungen

Beitrag von Brauner »

Darf es sowas überhaupt geben, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer nur zu einer sozialen Partnerschaft bereit sind, wenn dafür Gegenleistungen - materielle Bevorzugung der Organisiertenen - (Gewerkschaftsmitglieder) gezahlt werden?
In Unternehmen, wo Beamte beschäftigt werden, sollen Beamte nur deshalb Gewerkschaftsmitglied sein, weil sie sich diese Vorteile sichern wollen.
Und bis dahin bleiben sie Querulanten, solange das Rückgrat nicht gebrochen wird.
arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Anerkennungsforderungen

Beitrag von arme Sau »

Wo ist denn deine Frage ?
Und wo soll das so sein?
Unter welchem Tarifvertrag/vereinbarung?

Fragen über fragen ...
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html