Sklaventreiber KIK, Schlecker und co wollen

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Sklaventreiber KIK, Schlecker und co wollen

Beitrag von dove » 12.06.2011 16:52

ihr Image aufpolieren?!

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/z ... -1.1101670

Wie wäre es, wenn Frau Feldbusch ihre Kinder mal nach Bangladesch schickt, damit die dort für KIK arbeiten :twisted:
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

Willi
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2011 12:45
Behörde:
Wohnort: Saarland

Beitrag von Willi » 13.10.2011 23:50

Wir können über KiK und co meckern wie wir wollen. Aber wo sollen Hartz-IV-Empfänger die Kleider für sich und ihre Kinder kaufen?

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Beitrag von dove » 15.10.2011 18:09

Und genau da sind wir doch beim Thema Willi,

Es herscht ein absolutes Ungleichgewicht auf der Welt!

Natürlich habe ich vollstes Verständnis für Menschen die in unserer Gesellschaft am unteren Ende der Gesellschaft leben müssen!

Aber ist das ein Grund den noch weiter unten lebenden auf den Kopf zu spucken ?

Ausserdem ging es mir um Fr. Feldbusch, die sich an diesem Ungleichgewicht bereichert bzw. daran verdient!
:evil: Aber das hatte ihr Mann ihr ja schon vorgemacht :evil:

(meine Meinung)

der
Dove
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

occupy

Beitrag von zolltrottel » 15.10.2011 20:16

jo so ist es. bleibt zu hoffen, dass die occupy welle ein wenig erfolg hat. wir sind die 99 % !!!!!! wir retten den banken nicht noch mal den arsch, damit sie wieder zocken können. es ist pervers, dass diese leute z.b. mit wetten auf steigende grundnahrungsmittel ihr geld machen und millionen hungern müssen !!!!! leerverkäufe, ja neh is klar. brecht die macht der banken und die von ihnen bezahlten politikern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! wo ist eigentlich mein rettungsschirm? bin a7 und lebe im ballungsraum und hab so ca. 500 euro zum leben im monat. (nach abzug von miete, gas, wasser, strom, telefon und krankenversicherung bei ca. 170 stunden im monat noch nicht mal 3 euro innner stunde. arbeit muss sich wieder lohnen in deutschland!

Werbung