Einmalzahlung in Elternzeit

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Riki26
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2023 20:33
Behörde:

Einmalzahlung in Elternzeit

Beitrag von Riki26 »

Liebe Community,
ich höre leider verschiedene Infos aus meinem Umfeld, aber mir kann es niemand "belegen". Daher hoffe ich hier auf fundiertes, belegbares Schwarmwissen bezüglich meines Anliegens:

Ich erwarte von der aktuellen Verhandlungsrunde u. A. eine Einmalzahlung zum Inflationsausgleich.
Derzeit bin ich in Elternzeit und arbeite "Teilzeit in Elternzeit" mit ca. 75% meiner sonst vollen Stelle.

Wie hoch würde die etwaige Einmalzahlung ausfallen:
a) 0% weil ich in Elternzeit bin
b) 75%, weil dies meinem ausgeführten Stellenanteil entspricht
c) 100%, weil ich eigentlich eine volle Stelle innehabe
d) 120%, weil ich ein netter Typ bin.

Liebe Grüße
AlterPinguin
Beiträge: 95
Registriert: 11.02.2013 12:50
Behörde:

Re: Einmalzahlung in Elternzeit

Beitrag von AlterPinguin »

Die Glaskugel ist leider grade in der Inst.

Stand jetzt kann dir keiner was darüber sagen, weil die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind.
Pipapo
Beiträge: 743
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Einmalzahlung in Elternzeit

Beitrag von Pipapo »

AlterPinguin hat geschrieben: 11.11.2023 12:27 Die Glaskugel ist leider grade in der Inst.

Stand jetzt kann dir keiner was darüber sagen, weil die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind.
Und dann muss das Ergebnis ja erst noch mal auf Beamte übertragen werden. Also braucht man schon 2 Glaskugeln.
Riki26
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2023 20:33
Behörde:

Re: Einmalzahlung in Elternzeit

Beitrag von Riki26 »

Hallo,
ich wollte an dieser Stelle noch einmal Nachfragen, wie es mit der Einmalzahlung und den weiteren Teilzahlungen bei mir sein wird.

Seit dem 27.07 bin ich arbeite ich mit 75% Teilzeit in Elternzeit. Zuvor 100%.
Die Teilzeit in Elternzeit mache ich noch bis zum 26.06.24

LG