Einschätzung bisherige Tätigkeit für gntD

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Name0815
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2023 19:24
Behörde:

Einschätzung bisherige Tätigkeit für gntD

Beitrag von Name0815 »

Hallo zusammen,

ich habe 2007 meine Ausbildung zur Bürokauffrau abgeschlossen und bis 2019 in dem Beruf in der Wirtschaft (als Sachbearbeiterin, Einkäuferin, Buchhalterin, Assistenz) gearbeitet.

Meinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften (Thema bezog sich auf öffentliche Verwaltung) habe ich frisch abgeschlossen und bräuchte eine Einschätzung bzgl. "Berufserfahrung, vergleichbar mit der Tätigkeit im gntD".

Seit 2019 bin ich Angestellt bei einem kirchlichen Dienstgeber (Mitarbeiter 660.000), Bezahlung nach Tarif AVR, Eingruppierung vergleichbar E11.

Tätigkeiten: stellvertretende Leitung Finanzen.
Habe Bankvollmacht, Budgetverantwortung für sämtliche Beratungsdienste und Kostenstellen,
habe Adminrechte für die IT-Programme,
regle das komplette Zuschuss- und Spendenwesen mit Mittelverwendung und Nachweisen,
bin Ansprechpartner für externe Prüfer,
budgetiere Projekte, bilde Sonderposten, plane Investitionen,
führe Vergütungssatzverhandlungen mit Behörden und bin zusammen mit einem Kollegen zuständig für den kompletten Jahresabschluss und Haushalt.
Also alles, was Finanzen&Controlling angeht, wandert über meinen Tisch.

Gehört das alles zu einer vergleichbaren Tätigkeit?
Wie wird ein kirchlicher Dienstgeber angesehen? Dieser gilt als angelehnt an öD aber irgendwie auch nicht so wirklich offiziell.
Die Strukturen (wenn man diese so nennen kann) sind behördlich, sowie die Kommunikationswege nach außen.

Vielen Dank vorab
Mainstream1
Beiträge: 356
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Einschätzung bisherige Tätigkeit für gntD

Beitrag von Mainstream1 »

Das sind Tätigkeiten, die ganz klar dem gD zugerechnet werden und absolut vergleichbar sind. Sowohl hinsichtlich Aufgaben, als auch Verantwortung wäre eine solche Stelle mit diese Aufgaben gewöhnlich in dem Bereich A12 bis A13 zu bewerten.
MS