Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Amtskappel
Beiträge: 15
Registriert: 20.04.2022 12:19
Behörde:
Geschlecht:

Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Beitrag von Amtskappel »

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen.

Ich wurde nun mit Ablauf letzten Monates wegen dauernder Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt.
Nun sitze ich an den Antragsformularen für die Dienstunfähigkeitsversicherung und bräuchte hier und da etwas Unterstützung.

Frage 16:
Erhalten Sie von Ihrem Dienstherrn Versorgungsbezüge wegen Dienstunfähigkeit?


Bitte auch Kopien der letzten 3 Verdienstbescheinigungen beifügen.

So wie ich das verstehe, ist damit das Ruhegehalt gemeint. In meinem Falle wäre es ohnehin die Mindestversorgung.
Dieses ist mir jedoch noch nicht bekannt. Habe für den Monat Juni noch ganz normal meine Bezüge erhlaten.
Oder ich warte noch mit dem Antrag, bis ich die Bezügemitteilung für den Monat Juli erhalte.

Vielen Dank vorab.
Amtskappel
Beiträge: 15
Registriert: 20.04.2022 12:19
Behörde:
Geschlecht:

Re: Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Beitrag von Amtskappel »

Niemand eine Idee?
Dienstunfall_L
Beiträge: 907
Registriert: 07.03.2015 11:05
Behörde:

Re: Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Beitrag von Dienstunfall_L »

Achte vor allem auf die Fristen, die in den Versicherungsbedingungen stehen.
Du kannst den Antrag stellen und die letzten 3 Gehaltsblätter in Kopie beilegen mit dem Hinweis, dass die Berechnung des Ruhegehalts noch aussteht und bei Bedarf nachgereicht wird. (Ja, Versorgungsbezüge meint Ruhegehalt.)
Amtskappel
Beiträge: 15
Registriert: 20.04.2022 12:19
Behörde:
Geschlecht:

Re: Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Beitrag von Amtskappel »

Viele Dank.
connigra
Beiträge: 352
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Leistungsantrag aus der DU-Versicherung

Beitrag von connigra »

Die DU zahlt meist erst, wenn man 6 Monate dauernd dienstunfähig ist. Lass dir vom Arzt bescheinigen, ab wann du krank geschrieben warst und schicke dann die Zurruheurkunde mit.