Beamter auf Widerruf: Rückzahlung Anwärterbezüge

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Marlene1988
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2021 16:41
Behörde:

Beamter auf Widerruf: Rückzahlung Anwärterbezüge

Beitrag von Marlene1988 » 05.08.2021 12:31

Guten Tag,

Gibt es auf Landesebene eine Frist innerhalb derer man das Beamtenverhältnis auf Widerruf beenden könnte, ohne dazu verpflichtet zu sein, die erhaltenen Anwärterbezüge zurückzahlen zu müssen (vergleichbar einer Probezeit)?
Habe nur gehört, dass das endgültige Nichtbestehen von der Rückzahlung befreit.

Kann man das Beamtenverhältnis auf Widerruf von einem Tag auf den anderen beenden oder gelten Kündigungsfristen?

Gruß

Marlene

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3804
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Beamter auf Widerruf: Rückzahlung Anwärterbezüge

Beitrag von Torquemada » 05.08.2021 12:38

Marlene1988 hat geschrieben: 05.08.2021 12:31

Kann man das Beamtenverhältnis auf Widerruf von einem Tag auf den anderen beenden oder gelten Kündigungsfristen?

Kündigungsfristen gibt es nicht .

Werbung