Werktage der Arbeitszeitverordnung Feuerwehr

Feuerwehrforum: Forum für Angehörige der Berufsfeuer und der freiwilligen Feuerwehr

Moderator: Moderatoren

Mark.Müller

Werktage der Arbeitszeitverordnung Feuerwehr

Beitrag von Mark.Müller » 30.01.2016 15:10

In der Arbeitszeitverordnung Feuerwehr NRW heißt es unter
§ 2 Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit im Schichtdienst
(2) Für gesetzliche Feiertage, die auf einen Werktag fallen, vermindert sich die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit nach Absatz 1 jeweils um ein Fünftel, und zwar ohne Rücksicht darauf, ob die Beamtin oder der Beamte an dem Feiertag tatsächlich Dienst zu leisten hat.

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie die gesetzliche Bestimmung für den Sonnabend ist.
Wenn der Samstag wie im Straßenverkehrsrecht ein Werktag ist, warum gilt dann 1 Fünftel?
Das BGB bestimmt in verschiedenen Bereichen wie z,B. Bank den Samstag NICHT als Werktag.

Wie und warum berechnen andere Feuerwehren den Samstag?

Danke für Eure Rückmeldungen! ;-)

Frau M.
Beiträge: 34
Registriert: 07.12.2015 11:04
Behörde:

Re: Werktage der Arbeitszeitverordnung Feuerwehr

Beitrag von Frau M. » 13.02.2019 07:55

Bei uns gibt es für die 12 Feiertage im Jahr 4 24h Schichten Urlaub zusätzlich, egal, ob man da Dienst hat oder nicht. Auf was für einen Wochentag die Feiertage fallen, ist völlig unerheblich.

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 413
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Werktage der Arbeitszeitverordnung Feuerwehr

Beitrag von Hauseltr » 15.02.2019 11:45

Das BGB bestimmt in verschiedenen Bereichen wie z,B. Bank den Samstag NICHT als Werktag.
Hier gilt der Grundsatz:

Werktage sind immer Tage von Mo - Sa

Arbeitstage sind Tage von Mo - Fr

Ausnahmen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Werktag

Werbung