Schnelle Hilfe... Gesundheitsamt und Wohnortwechsel

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Ludmilla01de
Beiträge: 8
Registriert: 28.07.2018 13:39
Behörde: NRW.BANK(ehem WestLB MA mit beamtenrechtl.Vertrag)

Schnelle Hilfe... Gesundheitsamt und Wohnortwechsel

Beitrag von Ludmilla01de » 20.08.2018 14:34

Hallo zusammen. Ich bitte um schnelle Hilfe wenn es geht. Es geht um meinen laufenden DU Verfahren an meinem Wohnort in NRW, der sich hinzieht weil sie plötzlich mich zu einem Gutachter schicken wollen (siehe auch meine paar Fragen weiter unten). Wie ich heute von meiner Psychotherapeutin und Ärztin in Wuppertal erfahren habe, verlangt kein anderes Gesundheitsamt ein Zusatzgutachten ...schon gar nicht in Wuppertal und Umkreis. Das scheint nur in unserem Kreis so zu sein. Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich mich nicht in Wuppertal einfach anmelde, denn dort steht eine leere Wohnung einer Freundin und es wäre kein Problem mich da für eine gewisse Zeit anzumelden und hier abzumelden. Wie sieht es dann mit dem Verfahren aus wird er dann von Wuppertal weiter bearbeitet? Wie die Leute bei uns drauf waren und was ich von dieser Gutachterin gehört habe wird nichts Gutes bei rumkommen und das wird sicherlich vor Gericht landen denn dienstfähig will weder ich noch mein Brötchengeber. Sowohl unsere Personalabteilung als auch unsere Dienstherrpsychologin haben mich für dienstunfähig gefunden und in meinem jetzigen Zustand gibt es auch keine passende Stelle auch nicht in Zukunft. Wie kann ich mich sonst gegen eine Dienstfähigkeit wehren? Nur das Gesundheitsamt und wohl diese Gutachterin wollen mich offensichtlich aus Prinzip eventuell arbeiten schicken... aber wenn der Dienstherr mich nicht mehr sehen will was dann? Ich will ihn natürlich auch nicht mehr sehen.
Zuletzt geändert von Ludmilla01de am 20.08.2018 15:01, insgesamt 3-mal geändert.

Stefan35347
Beiträge: 6
Registriert: 25.05.2018 10:00
Behörde: Amtsgericht

Re: Schnelle Hilfe... Gesundheitsamt und Wohnortwechsel

Beitrag von Stefan35347 » 20.08.2018 14:41

Wie sieht es dann mit dem Verfahren aus wird er dann verlagert
Ich frage mich wirklich manchmal, wer heute so alles Beamter wird. Wird Muttersprache in den Schulen nicht mehr gelehrt?

Ludmilla01de
Beiträge: 8
Registriert: 28.07.2018 13:39
Behörde: NRW.BANK(ehem WestLB MA mit beamtenrechtl.Vertrag)

Re: Schnelle Hilfe... Gesundheitsamt und Wohnortwechsel

Beitrag von Ludmilla01de » 20.08.2018 14:46

Erstens ist meine Muttersprache Englisch und zweitens brauche ich solche sarkastischen Bemerkungen im Moment wirklich nicht. :x

Werbung