Entscheidung des Amtsarztes

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Dienstunfall_L
Beiträge: 636
Registriert: 07.03.2015 11:05
Behörde:

Re: Entscheidung des Amtsarztes

Beitrag von Dienstunfall_L » 23.08.2021 22:28

Dietmar hat geschrieben: 23.08.2021 20:28Meine Fragen:
Wenn der Amtsarzt zu dem Schluss kommt, dass ich dienstunfähig bin, benötige ich dann danach noch au Bescheinigungen bis zur Pensionierung?
Ja.
Wie ist das überhaupt, ist der Amtsarzt bindend vorgeschrieben oder reicht eine Prognose meines Arztes, dass ich in den nächsten 6 Monaten nicht wieder gesund werde?
Eine Prognose unterstützt, reicht aber nicht.
Es wird übr. auch geprüft, welche Maßnahmen (z.B. Reha) hilfreich sein könnten, um wieder dienstfähig zu werden. Diese können dir auferlegt werden.

Allium
Beiträge: 90
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Re: Entscheidung des Amtsarztes

Beitrag von Allium » 20.10.2021 10:46

dazu hätte ich eine weitere Frage, wer trägt denn die Kosten wenn der AA eine Reha empfiehlt- empfehlen ist ja keine offizielle Verordnung...

Allium
Beiträge: 90
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Re: Entscheidung des Amtsarztes

Beitrag von Allium » 20.10.2021 10:46

dazu hätte ich eine weitere Frage, wer trägt denn die Kosten wenn der AA eine Reha empfiehlt- empfehlen ist ja keine offizielle Verordnung...

Dienstunfall_L
Beiträge: 636
Registriert: 07.03.2015 11:05
Behörde:

Re: Entscheidung des Amtsarztes

Beitrag von Dienstunfall_L » 21.10.2021 10:21

Frag mal bei Beihilfe und Krankenkasse nach, wenn du im Forum keine Antwort findest.
In Beihilfevorschriften deines Bundeslands müssten auch Infos zu finden sein.

Werbung