Dienstunfall in BW, wie ist nochmal das Procedere?

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

Mosaik
Beiträge: 1
Registriert: 29.01.2020 18:07
Behörde:

Dienstunfall in BW, wie ist nochmal das Procedere?

Beitrag von Mosaik » 14.02.2021 22:05

Hallo miteinander,

leider hatte ich vor kurzem einen Dienstunfall, den ich auch im Betrieb gemeldet habe.
Da der letzte schon einige Jahre her ist, weiß ich leider nicht mehr so 100%-ig wie die
Vorgehensweise war.
Die Arztrechnungen darf ich ja nicht bei der PKV einreichen.
Geht dann alles über die Beihilfestelle?

Danke im Voraus

abfallteil
Beiträge: 67
Registriert: 27.01.2011 19:24
Behörde:

Re: Dienstunfall in BW, wie ist nochmal das Procedere?

Beitrag von abfallteil » 19.02.2021 21:00

hast du shcon eine bestätigung das der dienstunfall anerkannt ist?
hast du dies schriftlich gemacht?

ich bin bundesbeamtin und bei mir lief damals alles über die behörde. die beihilfestelle hat damit eigentlich nichts zu tun.
------------------------------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :) Geschenk des Tages.

Werbung