Bundeslandwechsel

Forum für Themen aus dem Bereich Strafvollzug

Moderator: Moderatoren

STKA91
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2018 23:17
Behörde: JVA Ravensburg

Bundeslandwechsel

Beitrag von STKA91 » 14.02.2018 23:46

Hallo Kolleginnen und Kollegen,
ich befinde mich in noch in der Ausbildung in der JVA Ravensburg (A7) und möchte mich gerne in ein anderes Bundesland versetzten lassen. Ich muss mich ja während der Ausbildung eh bewerben, was laut meines Wissens aber nur im Raum BW funktioniert. Stimmt das?
Muss ich trotzdem einen Versetzungsantrag stellen?

nooda1337
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2019 16:51
Behörde: JVA Hannover
Geschlecht:

Re: Bundeslandwechsel

Beitrag von nooda1337 » 17.07.2019 17:44

Hallo STKA91,

mich würde das Thema auch interessieren. Da hier ja sonst niemand bisher eine Antwort zu haben scheint, vielleicht hast du ja mittlerweile etwas herausgefunden und kannst mir weiterhelfen?

Lg.

Kerberos
Beiträge: 21
Registriert: 17.06.2019 09:45
Behörde:
Geschlecht:

Re: Bundeslandwechsel

Beitrag von Kerberos » 17.07.2019 20:29

Ich wollte damals vor langer Zeit auch direkt nach der Ausbildung das Bundesland wechseln. Erst schien alles kein Problem zu sein, dann war plötzlich mein Versetzungsgesuch nicht mehr auffindbar. Also noch mal ein neues Gesuch geschrieben... Doch dann hatte Sachsen angeblich kein Geld mehr zur Übernahme von Beamten aus anderen Bundesländern. Nach jeder Menge Schriftwechsel und Anrufen im SMJus lenkte Sachsen aber doch ein und war wieder bereit mich aufzunehmen. Doch nun wollte mich NRW plötzlich nicht mehr ziehen lassen. Nach abermaligen Schriftwechsel und Telefonaten mit dem SMJus in Dresden kam es schließlich zur sogenannten "Raubernennung" - Ende gut, alles gut. :D

Einfacher geht es heutzutage natürlich bei Vorhandensein eines entsprechenden Tauschpartners.

Werbung