Zustände wie im ...

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei
Antworten
KollegeKarl
Beiträge: 56
Registriert: 17.08.2012 20:50
Behörde:

Zustände wie im ...

Beitrag von KollegeKarl » 16.07.2015 22:58

SEK besucht den Nachbarn,

http://www.lz.de/lippe/horn_bad_meinber ... hnung.html

soll man da lachen oder weinen & bibbern?

tiefenseer
Beiträge: 314
Registriert: 16.03.2014 14:32
Behörde:

Re: Zustände wie im ...

Beitrag von tiefenseer » 17.07.2015 19:55

Interessanter Beitrag...besonders unter dem Aspekt....

...Gegen vier Uhr haben Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) aus Bielefeld die drei Irritationsgranaten gezündet und fordern mit Lautsprecherdurchsagen: „Herr K., kommen sie mit erhobenen Händen raus.“...

Nicht nur ne falsche Wohnung erwischt...Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung, Freihtsberaubung im Amt, gef.KV... (hab ich was vergessen?)...ne....auch noch zur nachtschlafenden Zeit "eingeritten"....ups....

Wenn auch nur Einzelfälle und doch geschehen sie immer wieder mal...habe selbst 2 oder 3 solcher Geschichten live erlebt...grins...
So viel zu den SPEZIALeinsatzkommandos....
Ärgere Dich nicht über Deine Fehler und Schwächen, ohne sie bist Du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr.

Adler
Beiträge: 172
Registriert: 05.03.2013 20:18
Behörde:

Re: Zustände wie im ...

Beitrag von Adler » 17.07.2015 21:28

Manchmal wird auch ein Unschuldiger erschossen.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/s ... 63808.html
Beamtenrecht ist nur mein Hobby.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung