Witwengeld auch bei Suizid?

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei

Moderator: Moderatoren

Taifun
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2014 15:23
Behörde:

Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Taifun » 11.07.2019 21:22

Guten Abend alle zusammen,

ich habe eine Frage bzgl. der Zahlung des Witwengeldes.
Wir hatte diese Woche leider einen Selbstmord in der Bekanntschaft. Der Verstorbene war pensionierter Polizist in NRW.
Der Witwe wurde erzählt, dass der Anspruch auf Witwengeld (-rente) bei Suizid erlischt. Stimmt das?
Ich habe bereits das LBeamtVG NRW durchforstet, aber nichts dazu gefunden.

Wenn jemand mir da weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Sollte sich der Verdacht nämlich bestätigen und kein Witwengeld gezahlt werden, ist die Witwe leider gezwungen umzuziehen.

Ich danke euch für eure Hilfe!

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3336
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Torquemada » 12.07.2019 07:41

Taifun hat geschrieben:
11.07.2019 21:22


Der Witwe wurde erzählt, dass .....
Blödsinn.

Taifun
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2014 15:23
Behörde:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Taifun » 12.07.2019 08:20

Das nenne ich mal kurz und präzise! Danke! :-)

Posttussi
Beiträge: 262
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Posttussi » 13.07.2019 07:13

vielleicht zur weiteren Info:

Witwenrente auch bei Selbstmord | Sozialverband VdK Rheinland ...
https://www.vdk.de/rheinland-pfalz/page ... selbstmord

09/07 Neue Entscheidung zur Hinterbliebenenrente bei Selbstmord.
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

Posttussi
Beiträge: 262
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Posttussi » 13.07.2019 10:41

dibedupp hat geschrieben:
13.07.2019 10:30
Hat nur mit Beamten nichts zu tun.
Das wär´doch ungerecht...
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

Posttussi
Beiträge: 262
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Posttussi » 13.07.2019 11:05

dibedupp hat geschrieben:
13.07.2019 10:56
Posttussi hat geschrieben:
13.07.2019 10:41
dibedupp hat geschrieben:
13.07.2019 10:30


Deswegen gibt es ja das Urteil für AN. Denn bei denen wurde die Witwenrente vorher gestrichen.
Es bringt aber nichts, hier Urteile zu Arbeitnehmern zu zitieren, wenn es um Beamte geht.
Ja,hab´s kapiert.... ;)
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

Taifun
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2014 15:23
Behörde:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Taifun » 13.07.2019 13:42

Vielen Dank für eure Antworten!

Mein erster Gedanke war eigentlich auch, dass es ja ungerecht sei, den Hinterbliebenen die Pension zu verweigern - besonders, weil diese ja oft nichts dafür können.
Ich wollte aber trotzdem nochmal zur Sicherheit nachfragen.

Posttussi
Beiträge: 262
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Posttussi » 13.07.2019 16:22

Taifun hat geschrieben:
13.07.2019 13:42
Vielen Dank für eure Antworten!

Mein erster Gedanke war eigentlich auch, dass es ja ungerecht sei, den Hinterbliebenen die Pension zu verweigern - besonders, weil diese ja oft nichts dafür können.
Ich wollte aber trotzdem nochmal zur Sicherheit nachfragen.
Die Hinterbliebene muss das eben erfragen bei der zuständigen Behörde..
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

Taifun
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2014 15:23
Behörde:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Taifun » 14.07.2019 00:06

Das habe ich auch schon gelesen, dass das Witwengeld beantragt werden muss.

Es macht ja auch keinen Unterschied, ob der Mann schon mal verheiratet war oder? Seine erste Frau ist damals gestorben, woraufhin er nochmal geheiratet hat.

Kerberos
Beiträge: 48
Registriert: 17.06.2019 09:45
Behörde:
Geschlecht:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Kerberos » 14.07.2019 10:59

Taifun hat geschrieben:
14.07.2019 00:06
Es macht ja auch keinen Unterschied, ob der Mann schon mal verheiratet war oder? Seine erste Frau ist damals gestorben, woraufhin er nochmal geheiratet hat.
Warum sollte es?

Dienstunfall_L
Beiträge: 287
Registriert: 07.03.2015 11:05
Behörde:

Re: Witwengeld auch bei Suizid?

Beitrag von Dienstunfall_L » 14.07.2019 11:26

Posttussi hat geschrieben:
13.07.2019 07:13
vielleicht zur weiteren Info:

Witwenrente auch bei Selbstmord | Sozialverband VdK Rheinland ...
https://www.vdk.de/rheinland-pfalz/page ... selbstmord

09/07 Neue Entscheidung zur Hinterbliebenenrente bei Selbstmord.
Es wurde bereits darauf hingewiesen, dass dies AN betrifft und nicht Beamte.
Es betrifft aber nicht AN im allgemeinen, sondern es geht um einen Arbeitsunfall, also um Ansprüche aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Es wurde von der Beklagtenseite (Berufsgenossenschaft) bestritten, dass der Sturz des ANs ein Arbeitsunfall war, indem behauptet wurde, er habe Suizid begangen - also wurden der Witwe Ansprüche bestritten, die ihr bei Vorliegen eines Arbeitsunfalls mit Todesfolge zugestanden hätten. Das Urteil hat festgestellt, dass der Tod als Folge eines Arbeitsunfalls anzuerkennen ist.

Werbung