Frage bezüglich Dienstaltersstufen

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Rheumakay
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2008 17:48
Behörde:

Frage bezüglich Dienstaltersstufen

Beitrag von Rheumakay »

Hi!

Ich bin momentan Beamter z.A. im gehobenen Dienst und hätte eine Frage wegen den Dienstaltersstufen.

Zunächst wechseln diese ja im 2-Jahres-Rhytmus und danach alle 3 Jahre. Gilt dies auch während der Probezeit?!

Und wenn ich dann (hoffentlich) irgendwann mal befördert worden bin, muss ich dann nochmal von neuem anfangen was die Dienstalterstufen anbelangt in A10 oder werde ich bei einer Beförderung von A9, beispielsweise dritte Dienstalterstufe dann automatisch auch in dieser bei A10 eingruppiert oder geht's dann wieder von vorne los?!

DANKE für die Antworten!
maxg
Beiträge: 76
Registriert: 25.01.2006 19:49
Behörde:
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von maxg »

In Kurzfassung:

Die Probezeit spielt für die DA-Stufen keine Rolle. Diese laufen einfach so durch & weiter.
Rheumakay
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2008 17:48
Behörde:

Beitrag von Rheumakay »

Vielen Dank erstmal! Weisst du zufällig auch ob man die aktuelle Dienstaltersstufe auch bei einer Beförderung übernimmt oder ob man wieder von vorne anfangen muss?!
Benutzeravatar
Früchtchen
Beiträge: 97
Registriert: 03.10.2008 13:29
Behörde:

Beitrag von Früchtchen »

Die Dienstalterstufe wird einmal berechnet und läuft dann, ob mit oder ohne Beförderung immer weiter. Man fängt also nich wieder von vorn an.