Bewerbung außerhalb der Stellenausschreibung

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Paula
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2008 19:55
Behörde:

Bewerbung außerhalb der Stellenausschreibung

Beitrag von Paula » 20.01.2008 20:12

Hallo.

Ich hab da mal, in manchen Augen, eine "blöde" Frage, aber für mich wichtig.
Wie bewirbt man sich, außerhalb der Stellenausschreibungen auf eine Stelle, bei einem anderen Zollamt?
Das Zollamt ist im gleichen OFD-Bezirk und ich weiß, das die Stelle, auf welche ich mich bewerben will, auch schon zweimal ausgeschrieben war, auch bundesweit, aber ohne Erfolg.
Wie muss die Bewerbung aussehen???

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG Paula

Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher » 20.01.2008 20:51

Das nennt sich " Initiativbewerbung auf einen nicht ausgeschriebenen Dienstposten "
Einfach ein A4 Papier a.d.D. an die zuständige BFD ( falls nicht schon die betroffenen HZÄ laut Feinkonzept solche Personalentscheidungen treffen dürfen ), darin die dienstlichen und privaten Gründe erläutern.
Kopie des Schreibens an den Bezirkspersonalrat und warten, ob eine Reaktion kommt.
Bei nicht ausgeschriebenen Dienstposten entsteht seitens der Behörden rechtlich kein Handlungsbedarf.

Werbung