Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Heiko63
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2014 22:34
Behörde:

Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Heiko63 »

Bin seit dem 1September mit 51 in den Vorruhestand gegangen,bin In LK3 meine Frau macht 25 Stunden die Woche und hat zur Zeit LK5
wollen jetzt die LK wechseln.Wer kann mir dafür ein paar Tipps geben,oder wer kennt sich damit genau aus.<<<<<<<danke im Voraus.Gruß Heiko 63
Torquemada
Moderator
Beiträge: 3953
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Torquemada »

Geht zum Finanzamt und macht die Steuerklasse 4 MIT Faktor.

Das wird vom Finanzbeamten ausgerechnet und alles vollelekronisch weitergemeldet.

Bei dieser Steeuerklasse bekommt jeder korrekt, was ihm Netto zusteht. Es gibt keine Verwerfungen und vor allem entgeht ihr der Gefahr, dass ihr was nachzahlen müsst.

Beim Finanzamt bitte auch den (Jahres)Versorgungsfreibetrag 1.920,00 € und den Zuschlag zum Versorgungsfreibetrag 576 € eintragen lassen. Der gilt dann für den Rest deines "steuerlichen" Lebens.
Heiko63
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2014 22:34
Behörde:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Heiko63 »

jupp,danke.Wusste gar nicht die LK4 plus Faktor überhaupt geht,da wir ja ungefähr dann gleich verdienen
Gruß Heiko63
Aubacke
Beiträge: 43
Registriert: 30.08.2012 08:03
Behörde:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Aubacke »

wenn Zusammenveranlagung, dann ist es egal!
Torquemada
Moderator
Beiträge: 3953
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Torquemada »

Aubacke hat geschrieben:wenn Zusammenveranlagung, dann ist es egal!
Natürlich ist bei Zusammenveranlagung alles "egal". Aber normale Steuerbürger wollen nicht ein halbes Jahr warten bis sie Geld zurückbekommen bzw. kräftig nachzahlen müssen.
Posttussi
Beiträge: 294
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Posttussi »

[quote="Torquemada"]Geht zum Finanzamt und macht die Steuerklasse 4 MIT Faktor.

Was heisst ´mit Faktor´?
Heiko63
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2014 22:34
Behörde:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Heiko63 »

Hallo andromeda,dibedupp hat es richtig beschrieben,auf deutsch,wenn man die Knochen kaputt hat und keine Zustellung mehr machen kann ist das ebend so.Die Post kann dir ja sonst nichts anbieten außer
Callcenter Bielefeld oder Weiden
Kater-Mikesch
Beiträge: 1454
Registriert: 19.07.2012 19:22
Behörde:

Re: Welche Lohnsteuerklasse macht Sinn bei Vorruhestand

Beitrag von Kater-Mikesch »

Hallo Heiko63,

wenn beide Partner eher gleich viel verdienen, ist die StKl 4 für beide optimal - kannst aber auch 3 und 5 machen, dann bekommst du halt bei der Steuerveranlagung was erstattet,
natürlich musst dann eine Steuererklärung abgeben...

Investier aber einfach mal 5,- € und kauf dir eine Steuer-CD beim Aldi - sorry wegen der Schleichwerbung...dann kannst du für dieses Jahr alle möglichen Fallkonstellationen ausprobieren.
Vermutlich kommt ihr aber um eine zukünftige Vorauszahlung nicht umhin !