Schade! ich bin raus

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3946
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Torquemada »

So eine......jetzt hat sie als Vandalin den gesamten Thread zerstört. Liegt darin, dass das hier eines der wenigen Foren ist, wo man jederzeit seine Beiträge ändern kann. Und natürlich auch zerstören kann. Grubilike.

Liebe Frau Beckham, wenn du sogar den Threadtitel geändert hast................hast es schon schwer als Pensionärin. Werde glücklich, geh mit deinen Sorgen (plötzlich sowenig zurück vom Finanzamt) zum Lohnsteuerhilfsverein und dreh dich noch mal morgens rum, wenn dein Männchen seine 60 Km runterhobelt.
Kater-Mikesch
Beiträge: 1454
Registriert: 19.07.2012 19:22
Behörde:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Kater-Mikesch »

Manche haben ja Probleme...

Ich würde am Besten einfach mal das FA fragen, dann hat man ja eine vernünftige Auskunft - oder einfach mal den Steuerbescheid durchlesen...
defraubeckham
Beiträge: 99
Registriert: 18.01.2011 10:46
Behörde:
Wohnort: Bonn
Geschlecht:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von defraubeckham »

M
Zuletzt geändert von defraubeckham am 13.03.2013 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Kater-Mikesch
Beiträge: 1454
Registriert: 19.07.2012 19:22
Behörde:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Kater-Mikesch »

wie heißt das Sprichwort nochmals mit dem Schweigen...

Also wenn du dir schon so viele Gedanken machst, weil du jetzt nur noch 300,- € anstatt 1000,- € bekommst, dann verstehe ich nicht, wie du dein
Leben genießen kannst... :wink:

Mach es doch einfach und mach keine große Welle wegen den paar Kröten...
Rudolf_2
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2009 14:19
Behörde:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Rudolf_2 »

Hallo "Kater",
natürlich umgekehrt...du musst dem FA plausibel darlegen, dass ihr eben nicht zusammen fahren könnt...

Z. B. weil ihr unterschiedliche Arbeitszeiten habt bei gleicher oder ähnlicher Fahrtstrecke habt - das wird jedes FA anerkennen - und hat es doch auch in eurem
Fall bisher so gemacht...
Also erstens ist das nicht "unser" Fall, sondern der von "defraubeckham"! Zweitens regen wir uns hier jetzt über eine theoretische Komponente auf, die DU SELBST erst ins Spiel gebracht hast, und drittens hätte mein FA dabei erst gar nicht mitgespielt!

Sie (defraubeckham) sollte dann froh sein, wenn in diesem Fall DEIN (Kater-Mikesch-) hypothetischer Ansatz, nämlich zusammen fahren, aber getrennt abrechnen, bisher immer glatt durchgewunken wurde!
Mein zuständiger Sachbearbeiter beim hiesigen FA hätte den beiden (wiederum in diesem hypothetischen Fall) erst einmal unterstellt, dass sie trotzdem gemeinsam fahren, und die T dabei die Arbeitszeiten der Gattin (Teilzeit) bewusst so legt, dass die beiden an zwei oder vielleicht sogar drei Tagen gemeinsam fahren können, damit sie damit ihre Stunden "voll" bekommt! "Teilzeit" heißt dabei ja noch lange nicht, dass sie tatsächlich auch an 5 Tagen pro Woche Teilzeit verrichten muss...(Das hätte dann im Übrigen auch ein Argument der beiden gegenüber der T sein können!)
Des Weiteren hätte "mein" Sachbearbeiter als nächsten Schritt den beiden (ohne zu zögern) jeweils die Führung eines Fahrtenbuches auferlegt! Das wäre dann entweder das absolute k.o.-Kriterium gewesen, oder ein ganz teurer Spaß für die beiden...
Gruß
Rudolf
Rudolf_2
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2009 14:19
Behörde:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Rudolf_2 »

Ohhhhhh!
Ich war nur ´mal einkaufen, und habe in der Zwischenzeit dann wohl so einiges verpasst!
Lieber "Kater", Du scheinst mit Deiner Vermutung tatsächlich den wunden Punkt erwischt zu haben! Da hat sich wohl ein Milchmädchen zu weit aus dem Fenster gelehnt und bekommt, wie es scheint, nun eiskalte Füße!

@"defraubeckham" nebst Gatte:
Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt! Höchstens für die Zumwinkels dieser Welt, aber die werden durch den Fiskus auch ganz anders behandelt, als der einfache, kleine, und dumme Steuerhinterzieher...
Gruß
Rudolf
egyptwoman
Beiträge: 682
Registriert: 26.12.2011 15:54
Behörde:
Wohnort: Hurghada/Ägypten

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von egyptwoman »

Sorry Leute, aber wenn ich mich an den ursprünglichen Thread erinnere, hat @defraubeckham geschrieben das sie und ihr Mann immer getrennt auf Arbeit gefahren sind und deshalb auch die Kosten getrennt absetzen konnten. Ich kann mich nicht dran erinnern das sie geschrieben hätte das sie gemeinsam gefahren wären. Also liegt dann auch kein Fall von Steuerhinterziehung vor.

egyptwoman
Rudolf_2
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2009 14:19
Behörde:

Re: Schade! ich bin raus

Beitrag von Rudolf_2 »

Hallo "egyptwoman",
in DEM Fall selbstverständlich nicht!
Ist nur höchst seltsam, dass nach der eigentlich "falschen" Interpretation von "Kater-Mikesch" urplötzlich der gesamte Thread entfernt wird!
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
Gruß
Rudolf