Arbeitszeit

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Gerda
Beiträge: 254
Registriert: 08.01.2012 19:14
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von Gerda » 14.03.2013 15:43

....schöner Galgenhumor..... wer dann da noch hin geht, ist selbst Schuld :mrgreen:

Gerda

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1958
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von Mikesch » 16.03.2013 03:06

Gerda hat geschrieben:....schöner Galgenhumor.....
Das Einzige, was noch bleibt...
Eine Tendenz, nicht nur bei Beamten, auch in der "Freien"...
Minimierung der Personalkosten, immer weniger Entlohnung bei gleichzeitig steigender Arbeitsleistung, aber Gewinnoptimierung von Unternehmen und exorbitanten Gehältern des "Fischkopps".
Was bleibt: Galgenhumor...
...oder wo ist der Kopf, der gegen die angelaufende Finanzdiktatur anstinkt?
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von arme Sau » 16.03.2013 17:20

Isabelle B! hat geschrieben:Ich habe die 38,5 Std. Woche nicht kennen gelernt, kenne auch den ganzen Hintergrund nicht. ...
Dann frag mal alte Kollegen in den alten Bundesländern nach dem AZV Tag :wink:
Mikesch hat geschrieben: Küken :wink:
Na, suchst du wieder Fotomodelle :lol:

Bild
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von arme Sau » 16.03.2013 17:33

Und die im Umlauf befindlichen Gedankenspiele des Hrn Bundesfinanzministers

Nach der Bundestagswahl

- Änderung der MEHRWERTSSTEUER - 19 % auf ALLES
- Änderung der Sätze für den vorzeitigen Ruhestand - Abzüge pro Jahr 7 %


Noch fragen,

ach Ja

Irland hat UNS in der Eurokrise über den Tisch gezogen

http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-02/irland-stundung

ICH, hab MEINE Alternative für Deutschland gefunden, und werde im September mal etwas anderes wählen !
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1958
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von Mikesch » 16.03.2013 19:27

arme Sau hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben: Küken :wink:
Na, suchst du wieder Fotomodelle :lol:

Bild
Man kanns ja mal versuchen... ;-)
arme Sau hat geschrieben:- Änderung der MEHRWERTSSTEUER - 19 % auf ALLES
- Änderung der Sätze für den vorzeitigen Ruhestand - Abzüge pro Jahr 7 %
Musst Du mir den Abend versauen? :twisted:
Mir wird grad schlecht...
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

Isabelle B!
Beiträge: 20
Registriert: 12.03.2013 11:00
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von Isabelle B! » 17.03.2013 12:45

Mikesch, danke für den informativen Hintergrund! Ich habe echt gedacht, wir wären noch gut bedient mit unserer 41 Std. Woche aber wenn man alles so ließt wie die Entwicklung war denke ich jetzt anders darüber! Ich will zu VW :D !!!!! Nein, im Ernst, ich hoffe dass ich tatsächlich eine Arbeitswoche unter 41 Std erleben bei Zolls erleben werde.
Wobei: Die ganzen Gerüchte um die Wahlen im September lassen nichts Gutes erahnen. Änderung des Mehrwertsteuersatzes, Abzüge von 7% pro Jahr für den vorzeitigen Ruhestand ...... das ist bestimmt nicht alles! Ich finde es sowieso viel zu ruhig, man hört kaum was reelles von den Politikern! Und: Wer rettet eigentlich uns???

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1958
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von Mikesch » 18.03.2013 03:18

Isabelle B! hat geschrieben: Nein, im Ernst, ich hoffe dass ich tatsächlich eine Arbeitswoche unter 41 Std erleben bei Zolls erleben werde.?
Wie alt bist Du? Nein, ich suche kein Model wie Arme Sau meint ;-)
Wobei... *lach...* :wink:

- Die Industriestaaten müssen die Personalkosten drücken um international konkurrenzfähig zu bleiben, ein hoch auf die Globalisierung...
- Die alten Säcke wie mich müssen wahrscheinlich 20 Jahre lang durchgefüttert werden.
- Wir leben zunehmend in einer auf Ausbeutung basierender Finanzdiktatur.

An eine Arbeitszeitverkürzung glaube ich über viele viele Jahrzehnte hinweg nicht.
Die damalige Arbeitszeitverkürzung war nur Folge durch die hohe Zahl qualifizierter Menschen, wovon ein großer Teil arbeitslos war, bei gleichzeitig wuppender Wirtschaft.
Eine solche Konstellation ist auch über Jahrzehnte hinweg nicht wieder absehbar.
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von arme Sau » 21.03.2013 06:47

Mikesch hat geschrieben: - Wir leben zunehmend in einer auf Ausbeutung basierender Finanzdiktatur.
Wie soll das nur weitergehen ? Bild
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

andreasmeissinger
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2013 12:35
Behörde:

Re: Arbeitszeit

Beitrag von andreasmeissinger » 12.07.2013 12:47

Ja ich geb dir Recht dies zeitliche Reglung ist etwas zu veraltet, ist meines Erachtens aber nur eine Frage der Zeit bis das ganze System komplett umgeworfen wird und man sinnvollere Reglungen machen wird.

Werbung