Hey ihr Sesselpupser

Forum zum Thema Sport

Moderator: Moderatoren

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von arme Sau »

War nur nen Witz :D :D

Nee aber mal ernsthaft.

Wer, wie viele von uns, den ganzen Tag im Büro vor diesem dämlichen PeeZee sitzt sollte vielleicht etwas für die Gesundheit tun?!

Wie wär´s mal mit etwas Sport?

Die gesetzliche Krankenkasse KKH bietet in diesem Jahr wieder ihren HerzKreisLauf an. Mitmachen kann ein "Jedermann"

Hier der Link http://www.kkh.de/detail.cfm?pageid=804

Disziplinen sind
6-km-KKH-Firmenteam-LAUF
400-m-Bambini-LAUF mit Dieter Baumann
800-m-KKH-Schüler-LAUF (1. bis 4. Klasse)
1,5-km-KKH-Schüler-LAUF (Jahrgänge '93 bis '96)
6-km-KKH-Fitness-LAUF
6-km-Walking und Nordic Walking für alle
3,6-km-KKH-Einsteiger-LAUF

Kostenpunkt eine geringe (!) Bearbeitungsgebühr.

Also wie wärs?
Schaut auf den obigen Link ob eure Stadt dabei ist und setzt euch in Bewegung

Bild


eure


arme Sau
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html
ZS-forever
Beiträge: 139
Registriert: 27.11.2005 15:02
Behörde:

Beitrag von ZS-forever »

Hallo arme Sau,

ich betreibe zur Zeit nur einen Extremsport "Extremfauling" auf dem Sofa.
Ach wie schön war es wohl früher beim Zoll, als man noch Freizeit hatte - bei mir ist nach Feierabend leider nicht mehr viel Los. Also das Hobby zum Sport gemacht und schon geht es mir moralisch besser.
Binö
Beiträge: 639
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Binö »

Mein Motto lautet: Treibt Sport oder bleibt gesund! :wink:
Jochen
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2011 13:19
Behörde:
Wohnort: Bremen

Beitrag von Jochen »

Der Schulsport reicht mir schon. Und damit meine ich nicht die Beanspruchung der Nerven durch quängelige Kinder. :D Aber das trägt auch zur Fitness des Kopfes bei.
Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, gefährlich.
Konfuzius
Laufbursche
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2012 08:48
Behörde:

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Laufbursche »

mein Motto ist " lauf Bursche lauf "
Sport ist wichtig ..deswegen arbeite ich ja beim Zoll!
Statist
Beiträge: 6
Registriert: 28.02.2013 13:44
Behörde:

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Statist »

Da mein Job nun nicht gerade eine der Fitness-förderndsten ist,ich aber von Kindesbeinen so etwas wie Laufsucht hab,sprich einen sehr ausgedehnten Bewegungstrieb, ist Sport und Bewegung ein essentielle Muss für meinen Organismus.
Ich fahre Alpinski,geh 2x die Woche abends laufen und einmal die Woche landest mein Körper im Pool unserer Therme zwecks "Bahnen ziehen".
Aber auch faulenzen kann schön sein...aber länger als einen ganzen Tag auf der Couch würd ich im leben nicht aushalten, da fängts überall an zu kribbeln und schon hat er wieder die Laufschuhe an... :D

Jesper
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1972
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Mikesch »

Schon mal jemand darüber nachgedacht, was ein gepflegtes Nümmerchen bringt?
Also bevor ich mich abhetze, bevorzuge ich diese Form des Sports... :)
Blöd nur, ist im Dienst schwierig...
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
egyptwoman
Beiträge: 682
Registriert: 26.12.2011 15:54
Behörde:
Wohnort: Hurghada/Ägypten

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von egyptwoman »

Mikesch hat geschrieben:Schon mal jemand darüber nachgedacht, was ein gepflegtes Nümmerchen bringt?
Also bevor ich mich abhetze, bevorzuge ich diese Form des Sports... :)
Blöd nur, ist im Dienst schwierig...
Soll aber Kollegen und Kolleginnen geben die das auch im Dienst schaffen. :wink: :lol:

egyptwoman
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1972
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Mikesch »

egyptwoman hat geschrieben:Soll aber Kollegen und Kolleginnen geben die das auch im Dienst schaffen. :wink: :lol:
Ich weiß ;-)
Die Schoten von damals würden ein Buch füllen ;-)

Hier ein Leckerbissen von damals:
Als es noch Grenzen gab, ein, damals hießen sie noch BGS, Kollege fragte bei der Kontrolle fast jede Frau, ob sie mit nicht mal eben ein kleines Nümmerchen schieben wolle. Klar, die Meisten sagten nein oder empörten sich.
Aber eine von ca. 100 sagte ja und dann gings ab ins Durchsuchungszimmer. Und das jede Schicht... :-)
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
egyptwoman
Beiträge: 682
Registriert: 26.12.2011 15:54
Behörde:
Wohnort: Hurghada/Ägypten

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von egyptwoman »

Sehr aufschlussreich, gibt auch Kollegen und Kolleginnen (das meinte ich) die das im Dienst miteinander schaffen, zb. mal kurz in ner Toilette verschwinden oder ähnliches. Wenn beides es wollen gibts immer Mittel und Wege (leider auch wenn weibliche Bedienstete im Justizvollzug das mit Gefangenen machen, gibt es leider auch und macht das Leben der anderen weibl. Vollzugsbeamten nicht gerade einfach, die Vorurteile kennen ja so einige).

egyptwoman
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Re: Hey ihr Sesselpupser

Beitrag von Ossikind »

Mikesch hat geschrieben: Als es noch Grenzen gab, ein, damals hießen sie noch BGS, Kollege fragte bei der Kontrolle fast jede Frau, ob sie mit nicht mal eben ein kleines Nümmerchen schieben wolle. Klar, die Meisten sagten nein oder empörten sich.
Aber eine von ca. 100 sagte ja und dann gings ab ins Durchsuchungszimmer. Und das jede Schicht... :-)
Ich kenne das , dass es gleich im Bulli von Statten ging.
Ich hatte immer 2 Decken dabei....... :roll:
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!