Pflegemafia

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1962
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Pflegemafia

Beitrag von Mikesch »

Nun, ich halte ja auch aus eigenen Erfahrungen heraus den Kopp für die Seite http://www.pflegemafia.de hin.
Da ruft mich nun eine Redakteurin des ZDF (Frontal21) an, die darüber für eine Reportage recheriert.
Ihr stelle ich nun meine umfangreichen Erlebnisse und auch Akten zur Verfügung.
Wie aus dem ersten Gespräch erkennbar, sind meine Erlebnisse beileibe kein Einzelfall, ich leide wohl doch nicht unter Verfolgungswahn. Augenscheinlich scheinen hier wirklich Verbindungen zwischen Betreuern, deren Anwälten und Betreuungsstellen zu bestehen.
Ziel ist einfach eine Abzocke, auch über ungerechtfertigte Prozesse an Familienmitgliedern über verbundene Anwälte von Betreuern, sowie Pflegediensten mit angeschlossenen Pflegeheimen.
In dem Forum der o.g. Seite herrscht ziemlich tote Hose, darüber wunderte ich mich auch schon.
Ihren ersten Erkenntnissen nach haben Angehörige einfach Angst. Angst, nicht für voll genommen zu werden oder befürchten weitere Repressalien.

Unter der Hand sind mir nun Infos zu Ohren gekommen, dass mittlerweile auch einige Gerichte zu der Erkenntnis gelangt sind, dass da etwas verquer läuft. Es sind sogar Betrebungen im Gange, die Betreuer aus diesen Gründen abzuschaffen. Zum Handeln sind natürlich möglichst viele Infos und Erfahrungen als Argumentationshilfe notwenig.

Wer von Euch von der Betreuungsproblematik betroffen ist, sollte sich auf der o.g. Seite beteiligen und auch seine Erlebnisse schildern!

http://www.pflegemafia.de ist z.Zt. die Einzige Seite, die sich überhaupt mit dieser Problematik beschäftigt!
Nun besteht die Möglichkeit, Missstände öffentlich zu machen!
Durch einen Bericht im öffentlich rechtlichen TV wird die Seite ungeheuren Zulauf erwarten!

Betroffene, beteiligt euch im Forum!
Wer nicht dort, schildere mir seine Erlebnisse gerne auch PM!
Nun besteht eine einmalige Möglichkeit, der Pflegemafia Einhalt zu gebieten!

Cu,
Mikesch
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Beitrag von arme Sau »

Ich find einfach keine Zeit dazu.

Das Amtsgericht und deren Betreuerin sitzen mir ständig im Nacken.

Ob ihr´s nun glaubt oder nicht, ich denke ich leide wegen dieser sch*** am Burn Out Syndrom ( und schreib lieber hier als eine Dienstaufsichtsbeschwerde :evil: )

Naja vielleicht finde ich mal die Zeit.

PS:
Kann wirklich allen nur empfehlen (die jetzt oder in evt. in Zukunft) mit einem/r Betreuer/in zu tun haben werden, auf die Seite der Pflegemafia zu gehen.

Es Streuben sich einem die Haare !!!
Und nur der Wissende ist dann klar im Vorteil ! ! !
.
.
.
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html