Burnout

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.

Moderator: Moderatoren

Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

ist jetzt die Forschung schon ausgebrannt?? http://www.socialnet.de/rezensionen/1063.php

Ina 123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

KollegeKarl
Beiträge: 54
Registriert: 17.08.2012 20:50
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von KollegeKarl »

hab auch noch was zum Thema Burnout,

http://www.youtube.com/watch?v=kbbBOJDMPuQ

:lol:
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

Nun, KollegeKarl hat damit angefangen, das Thema etwas mit Humor zu würzen. Ich möchte noch eine Priese hineinstreuen.
Auf der Seite eines BurnOut Forums, habe ich ein paar Witze gefunden.
http://www.burn-out-forum.de/forum/39/61?start=220
Gibt es Witze über Burnout? Darf man/frau darüber Witze machen?
Ich weiss nicht, wie ich diese Seite gefunden habe, musste aber schon mehrfach lachen; hilft gegen Herbstdepression! http://www.steirerbua.at/humor/witze/witze-2/

Schönen Sonntag noch wünscht
Ina123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

Auf der Suche nach etwas Neuem zum Thema Burnout habe ich auch mal bei youtube nachgesehen und wahrscheinlich das erste Lied darüber gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=tYTMFYpzzmk

...und immer schön fröhlich bleiben, auch wenn es schwer fällt...

Ina123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

So, jetzt haben wir es: Burnout ist gar keine Krankheit! http://imgriff.com/2012/12/03/ein-psych ... forderung/ von allen Seiten,
http://www.starkmann-coaching.de/2012/0 ... atzpunkte/
http://pagewizz.com/burn-out-modekrankh ... zu-nehmen/
oder einfach: burnout alles quatsch in eine Suchmaschine eingeben.
Ina123
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1972
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Burnout

Beitrag von Mikesch »

Tz, tz, für diese Feststellung bedarf es studierter Köpfe?

Für mich was das schon immer ein heute sehr gern vergewaltigtes Synonym unterschiedlicher psychischer Erkrankungen und Symptome in unterschiedlicher Ausprägung.
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
Carrington
Beiträge: 288
Registriert: 05.04.2013 00:42
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Carrington »

Mikesch hat geschrieben:Tz, tz, für diese Feststellung bedarf es studierter Köpfe?

Für mich was das schon immer ein heute sehr gern vergewaltigtes Synonym unterschiedlicher psychischer Erkrankungen und Symptome in unterschiedlicher Ausprägung.
Naja bei den meisten Fällen ist es wohl doch einfach eine Depression, aber depressiv sein ist wohl nicht mehr en vogue.
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout/Rückfallquote

Beitrag von Ina123 »

Heute Morgen habe ich mir die Frage gestellt, wie hoch wohl die „Rückfallquote“ nach einer arbeits-/berufsbedingten Depression (Burnout) wohl ist.
Das habe ich dabei gefunden: http://www.der-burnout-blog.de/ruckfall ... -ruckfall/
http://www.burn-out-forum.de/forum/244/6641
Auch in einem anderen Beitrag wird, je nach Berufsgruppe, von 50-70% Rückfallquote gesprochen ( habe ihn aber wegen der vielen Werbung auf der Seite nicht eingestellt).
Müsst ihr bei Interesse selbst suche....
Ich denke, das man sich selbst ändern kann, seine Einstellung, Ansprüche, Hoffnungen,
aber leider nicht die Kollegen, Vorgesetzte oder Umwelt....
Oder welche Gründe/Einflüsse seht ihr, oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Einen zufriedenen Tag wünscht
Ina123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout/Ergänzung zum 13.10.2013

Beitrag von Ina123 »

Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

Es gibt doch immer wieder Neues!! Oder manchmal auch nur Altes in neuer Verpackung?
Den beigefügten Bericht habe ich mal wieder gefunden: http://www.morgenpost.de/wirtschaft/kar ... ichts.html

Dabei fiel mir das Wort: Resilienzforschung auf und da ich es nicht kannte,
wurde gleich mal eine große Suchmaschine befragt und unter anderem dieser Artikel entdeckt: http://www.welt.de/gesundheit/psycholog ... macht.html

Einen erfolgreichen Wochenanfang und eine besinnliche Adventszeit wünscht
Ina123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout und anderes

Beitrag von Ina123 »

Guten Tag liebe Leser,
heute morgen habe ich mich mal gefragt (ja ich führe Selbstgespräche, denn die setzen einen intelligenten Gesprächspartner voraus), was man/frau tun kann, um persönlich und beruflich stabil zu sein/werden?
Warum sind manche Menschen solche A....cher, kommen beruflich weiter, bekommen die besten Posten, werden Vorgesetzte oder Chefs und sind dabei menschlich so ärmlich?
Immer wieder liest man/frau, welche Eigenschaften von Führungskräften gefordert werden,
aber die Wirklichkeit spiegelt etwas anderes wieder. http://blog.wiwo.de/management/2013/09/ ... s-hornung/
oder einfach mal: wie sollten Manager sein in die Suchmaschine tippen, geht auch mit rauskopieren....
lesenswert ist auch dieses Buch: http://www.sapientia.ch/E-Buecher/Philo ... Fuerst.pdf
oder: http://www.little-idiot.de/teambuilding ... rieges.pdf

Ich glaube, das viele unserer Vorgesetzten diese Bücher gelesen haben und zumindest in Teilen danach handeln. Jetzt in der Vorweihnachtszeit und erst recht in der Weihnachtswoche
habt ihr sicher Zeit, die Bücher zu lesen, um dann das neue Jahr mit frischen Gedanken und voller Elan beginnen zu können.

Es grüßt Ina123
Ina123
Beiträge: 249
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Re: Burnout

Beitrag von Ina123 »

Schade, das ich ich mich hier fast immer selbst antworten muss, oder ist das Thema "zu weit weg" und alle sind super glücklich und zufrieden??
Bei VW hat sich etwas getan: http://www.spiegel.de/wirtschaft/servic ... 05524.html
Hier einige Tipps, um einem drohenden Ausbrennen vorzubeugen: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... 34311.html
http://www.therapie.de/psyche/info/diag ... ehandlung/
oder bitte selbst suchen…unter: burnout vorbeugen tipps

Ina123
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1972
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Burnout

Beitrag von Mikesch »

dibedupp hat geschrieben:permanent irgendwelche links einstellen kann man nicht als unterhaltung bezeichnen.
Richtig... ;-)
Da es sich seit Aug. 2011 mehr oder weniger lediglich um eine Linkliste handelt und das Thema eher allgemeiner Natur ist habe ich es mal ins OffTopic verschoben.
Ich lass das mal offen, da die Links ja durchaus nützlich sind. Der Fred sollte dann auch weiterhin nur als Linkliste gesehen werden!
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de