Abschaffung der Meinungsfreiheit

Hier kommen politische Themen zur Sprache.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Abschaffung der Meinungsfreiheit

Beitrag von Mikesch »

Moinsen,
mache ich mir in den letzten Jahren eh schon Sorgen ob meiner geliebten Bundesrepuplik, bekomme ich es jetzt doch allmählich mit der Angst zu tun.

Unbemerkt von der Öffentlichkeit (bin da selber erst durch Zufall drauf gestoßen), nix in der Presse oder TV versuchte unsere Obrigkeit die Novellierung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrag durchzuboxten.
Die ist nun erst mal Dank des Landes NRW gekippt!

Was Gültigkeit hat, ist der alte Vertrag. Demnach gelten weiterhin die Hürden für Jugendliche ab 16 Jahren. Die da wären, Alterscheck oder "Sendezeit" ab 22:00 Uhr.
Die 16er Hürde ist schnell erreicht und eigentlich könnten viele Seitenbetreiber dicht machen.

Entweder ist das Gezielt, oder einigen Polit-Oberen hat man einfach ins Gehirn gesch***en.

Infos mit Links auf meiner Seite:
http://www.deinklick.de/Tod_dem_Interne ... rtrag.html

Edit 18.12.2010: Auf Grund neuer Lage...
Zuletzt geändert von Mikesch am 19.12.2010 02:44, insgesamt 1-mal geändert.
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Re: Abschaffung der Meinungsfreiheit

Beitrag von Ossikind »

Mikesch hat geschrieben: oder einigen Polit-Oberen hat man einfach ins Gehirn gesch***en.
Davon gehe ich schon seid Jahren davon aus....... 8) 8)
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!
Zollwolf1960
Beiträge: 497
Registriert: 01.12.2005 10:23
Behörde:
Wohnort: Goch

Beitrag von Zollwolf1960 »

Hallo,

wo nix is, kann nix reingesch.... werden. Spaß beiseite, es ist ein perfider Plan, unsere Grundrechte unmerklich immer mehr zu beschneiden. Die EU mischt kräftig mit und sieht zu, dass wir uns zur EUdSSR entwickeln. Stalin oder Hitler oder Mao hätten ihre helle Freude daran. Ein Goebbels würde vor Hochgefühl schlaflose Nächte bekommen. Wir leben hier sowieso schon in einer Gesinnungsdiktatur, gesteuert von der Erziehungselite aus Politik und unterwanderten Massenmedien. Wir haben zu funktionieren und die Schnauze zu halten.

Nein, ich wehre mich dagegen, sage oder schreibe meine Meinung und wem das net passt, kann weghören oder es überlesen. Wovor soll ich mich fürchten? Nur vor mir selbst... :wink:

Schönen Sonntag
Der öffentliche Dienst und der gesunde Menschenverstand schließen einander aus.

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhles zulegen können, der muss auch mit jedem A.... klarkommen.
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch »

Zollwolf1960 hat geschrieben:Nein, ich wehre mich dagegen, sage oder schreibe meine Meinung und wem das net passt, kann weghören oder es überlesen. Wovor soll ich mich fürchten? Nur vor mir selbst... :wink: g
Tja Wölfi, so einfach ist das nicht...
Wo willst Du dein Geschimpfe veröffentlichen? ;-)
Wenn das JMStV konsequent durchgesetzt wird, wäre auch Beamtentalk am Ende. Klingt völlig lächerlich, aber alleine für das Avatar vom "Ossikind" müsste für diese Seite ein Alterscheck eingeführt werden oder sie dürfte erst ab 22:00 erreichbar sein. Vom Einsatz eines Jugenschutzbeauftragten mal abgesehen...
Deine Meinung kannst Du demnächst deinem Gummibaum mitteilen...

cu,
Mikesch
... der sich gerade wieder übergeben* muss...

*Zensur ;-)
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de