Neues Beurteilungssystem/Wie funktioniert das jetzt?

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind » 17.09.2010 18:40

Grenzzöllner hat geschrieben:Pflegefälle gibt es überall :wink:

Aber es trifft doch meist die, die vernünftig arbeiten.

Schlimm ist es wenn andere besser beurteilt werden, die öfter kurzfristig "

K" sind oder eine nicht so "dolle" Arbeitseinstellung haben.

Das ist es auch, was den Unmut vieler Kollegen schührt!

Leider erkennen das viele Vorgesetzte nicht, sondern beurteilen nach Nasenfaktor!!!!

Das neue Beurteilungssystem gibt dem noch den Rest

:cry:
Ja und welches Resümee ziehst du daraus ?
Kann ja nur heissen, ich werde jetzt demnächst richtig gut !!! krank feiern.
Ja das mus jeder mit sich selbst vereinbaren.
Ich kann das sogar echt verstehen, weil Geld bleibt dasselbe auch nach den 6 Wochen !(was halt die TB betrifft)!!
Ich für meine Person sage aber, GESUNDHEIT ist das grösste Gut, was der Mensch hat,daher scheiss ich auf ZARäte oder wie die sich da oben bezeichnen, auch den erwischt mal das Kantholz.....
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

Zollkodex-Ritter
Beiträge: 830
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter » 17.09.2010 22:35

Ossikind hat geschrieben:...scheiss ich auf ZARäte oder wie die sich da oben bezeichnen, auch den erwischt mal das Kantholz.....
Wenn du auf die alle scheisst, dann kommt auf jeden einzelnen von denen nur so ein bissl. Scheissen die aber alle auf dich, nee, das magst du dir nicht ausmalen :wink:

Benutzeravatar
Grenzzöllner
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2010 08:55
Behörde:

Beitrag von Grenzzöllner » 18.09.2010 08:26

da hast du Recht, das ist das einzig Gerechte was es gibt !!

Wir müssen alle mal unter die Erde!

Bald werden die Ergebnisse für die Hauptsekretäre bekannt gegeben!

Ich glaube die sollte man vorher entwaffnen :)

Da gibt es auch schön viel geschreiiii !!!

Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher » 18.09.2010 08:50

Grenzzöllner hat geschrieben: Bald werden die Ergebnisse für die Hauptsekretäre bekannt gegeben!
Bei uns schon seit min. Ende August/ Anfang September bekannt und mit einem gesteigerten Mitteilungsbedürfnis der Vorgesetzten mündlich an den Mann / die Frau gebracht............... :roll:
Wer beim Metzger klingelt darf sich nicht wundern, wenn kein Schwein aufmacht..........

Benutzeravatar
Grenzzöllner
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2010 08:55
Behörde:

Beitrag von Grenzzöllner » 18.09.2010 09:17

das überrascht mich jetzt!

ich dachte der Bekanntgabungstermin erfolgt halbwegs gleich !

Bei uns ist das Anfang Oktober !

Na ja schauen wir mal :x

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 18.09.2010 11:12

"Bald werden die Ergebnisse für die Hauptsekretäre bekannt gegeben!"

das überrascht mich. bei unsererem hza ist erst nächste woche gremium !!!!!

typisch. :twisted:

ZHS
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2005 15:43
Behörde:

Beitrag von ZHS » 18.09.2010 13:32

Bei uns ist schon alles gelaufen.
ZS, ZOS, ZAI und ZI haben ihr Fett weg gekriegt.
Durchweg 6 Punkte.
Wenn ich mir überlege, dass ich von teh => nach "knapp evdA" gerutscht bin, dann frage ich mich, wie ich mich so verschlechtern konnte.

Und so was nennt sich dann Beurteilung, hahahahahahaha

Der Hammer kommt ja noch:
eine Kollegin war im Mutterschutz, die bekommt jetzt die Beurteilung aufgrund Durchschnittswerte von 5 anderen Kollegen.

Es wird immer besser!

der zhs

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 18.09.2010 14:12

@ zhs

ja das ist das neue leitbild der zollverwaltung:

motivierte mitarbeiter sind das rückrat der verwaltung. und das beste ist: unsere gewerkschaft macht wie immer nix.

es ist doch wohl klar, dass ich beim nächsten schnupfen ne woche oder zwei zuhause bleibe.

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Beitrag von dove » 18.09.2010 17:55

Kann mir jemand überhaupt mal die Punkteverteilung erklären?

15 / 14 / 13 = 1
12 / 11 / 10 = 2
9 / 8 / 7 = 3
6 / 5 / 4 = 4
3 / 2 / 1 = 5 ?

und die 6 dürfen noch Punkte mitbringen ???

Man zieht aus der Beurteilung einfach seine lehren :!:
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher » 18.09.2010 20:31

dove hat geschrieben:Kann mir jemand überhaupt mal die Punkteverteilung erklären?
Ich habs mal korrigiert.
Überm Strich : Hoffnung
Unterm Strich: keine Chance

15 / 14 / 13 = herausragend
12 / 11 / 10 = überdurchschnittlich
______________________________________

9 / 8 / 7 = entspricht voll den Anforderungen
6 / 5 / 4 = entspricht den Anforderungen
3 / 2 / 1 / 0 = entspricht noch bzw. nicht den Anforderungen
Wer beim Metzger klingelt darf sich nicht wundern, wenn kein Schwein aufmacht..........

Benutzeravatar
Grenzzöllner
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2010 08:55
Behörde:

Beitrag von Grenzzöllner » 20.09.2010 09:13

@leonsucher; @ dove,

supi erklärt, dass Punktesystem.

jetzt würde mich noch intressieren, wie das mit dem ATA ist?

und ob man möglicher Weise bei der nächsten Beurteilung eine

schlechtere Beurteilung bekommen kann?

lg

ZHS
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2005 15:43
Behörde:

Beitrag von ZHS » 20.09.2010 17:56

Nur Leistung zahlt sich aus.

Es ist keine Leistungsbeurteilung, es ist eine Quotenbeurteilung.

Kann man eigentlich auf seine Beurteilung verzichten?
Ich mag es nicht, schriftlich verarscht zu werden.

der zhs

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 20.09.2010 18:04

@zhs
klar kannste drauf verzichten. ich hab heute bescheid bekommen. 10 Punkte nach teh damals (2008). da kann ich mir den arsch mit apputzen. und sowas segnet der hauptpersonalrat und der bdz ab. unglaublich sowas. damals konnte man noch mit th befördert werden, dann nur noch mit teh und jetzt nur noch mit herausragend (10 %!) . es ist einfach nur noch lächerlich. meine motivation ist auf dem tiefstpunkt. hab heute erstmal dem chef gesagt, dass ich auf keinen lehrgang mehr fahre. die können mich mal am a....lecken. da soll man sich für die paar kröten noch fortbilden! und keine minute mehr länger arbeiten! und wenn der lkw deshalb über weihnachten im wald stehen muss!

Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind » 20.09.2010 18:35

zolltrottel hat geschrieben:. hab heute erstmal dem chef gesagt, dass ich auf keinen lehrgang mehr fahre. die können mich mal am a....lecken
So sieht das eben jeder anders. :roll:
Ich reiße mich fast um Lehrgänge, WEIL du kommst mal raus, raus aus dem Trott, andere Leute kennenlernen, nicht immer den gleichen Scheiss seid Jahren nicht jeden Tag die gleichen Fres... sehen usw usw.
Wat ich schon an BaköV-Lehrgänge hatte, besser gehts doch nicht, kommst in eine schöne grosse Stadt, gerade bei den Lehrgängen Berlin, Hannover, Brühl, Boppard etc.
Hehehe, was willste mehr und bekommst noch ganz gut bezahlt bei nur meist Frühstück drin.
Urlaub auf ????? :P :P :P
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher » 20.09.2010 19:42

ZHS hat geschrieben:Kann man eigentlich auf seine Beurteilung verzichten?
Ich mag es nicht, schriftlich verarscht zu werden.
Nur auf die Besprechung kann man verzichten, man sollte die Beurteilung aber gegen Unterschrift zumindest zur Kenntnis nehmen.
Wenn man dies " unter Vorbehalt " tut, weiss die Verwaltung zumindest, was folgen wird bzw. könnte.
Aber auch so kann man im unmittelbaren Nachgang tätig werden........................ 8)
zolltrottel hat geschrieben: ich hab heute bescheid bekommen. 10 Punkte nach teh damals (2008). da kann ich mir den arsch mit apputzen.


Nana, zumindest beförderungsfähig.................. :oops:
Auch wenns wohl erstmal nix wird.
Wer beim Metzger klingelt darf sich nicht wundern, wenn kein Schwein aufmacht..........

Werbung