Ende Dienstverhältnis: Pensionsansprüche nicht in gesetzliche Rente überführen lassen

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Sinsinta
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2024 15:10
Behörde: Landesministerium
Geschlecht:

Ende Dienstverhältnis: Pensionsansprüche nicht in gesetzliche Rente überführen lassen

Beitrag von Sinsinta »

Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass bisher, wenn man das Dienstverhältnis beendet (z.B. weil man in die Industrie wechselt), die Pensionsansprüche umgerechnet und in die gesetzliche Rente überführt wurden. Seit neuestem soll es auf Antrag aber auch möglich sein, das abzulehnen, so dass man später zwei Renten bekommt: Einmal die Rente aus den gesetzlichen Ansprüchen und einemal die Beamtenpension.

Weiß jemand etwas darüber?
Pipapo
Beiträge: 760
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Ende Dienstverhältnis: Pensionsansprüche nicht in gesetzliche Rente überführen lassen

Beitrag von Pipapo »

Das nennt sich Altersgeld. Musst du schauen, ob es das in deinem Bundesland auch gibt.