E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

UoB
Beiträge: 5
Registriert: 09.04.2014 14:54
Behörde:

E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von UoB »

Hallo zusammen,
meine private KV, die Debeka, schickte mir die Tage ein Schreiben betr. Beantragung meiner Kranken-Versichtertennummer im Zuge der Telematik-Infrastruktur.

Hat jemand von Euch so etwas auch bekommen und was soll man davon halten?? Ist man verpflichtet, hier teilzunehmen?

Ich bin nicht gegen Digitalisierung, aber ich kann mit diesem Thema nicht viel anfangen...
Das Einzige, was ich erkennen konnte, ist das gesetzliche Implantate-Register, das ab 01.07.2024 kommen soll.

Es wäre schön, wenn jemand etwas Aufklärendes für mich hätte.

Vielen Dank!
Michaela
Alea
Beiträge: 14
Registriert: 02.07.2018 21:50
Behörde:

Re: E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von Alea »

Hi,
ich habe das Schreiben auch bekommen. Etwas weiter Aufklärendes kann ich auch nicht berichten. Ich habe mich dann auf der Internetseite der Debeka ein wenig umgesehen und für mich Folgendes festgehalten:

Das Ganze ist gemäß aktueller Rechtslage für privat Versicherte freiwillig.

Diese Freiwilligkeit nehme ich für mich in Anspruch.
orinoco
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2018 14:26
Behörde:

Re: E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von orinoco »

Hallo,
soweit bekannt wird die Kranken-Versichertennummer benötigt, damit man das E-Rezept als Privatversicherter nutzen kann.
UoB
Beiträge: 5
Registriert: 09.04.2014 14:54
Behörde:

Re: E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von UoB »

Ich danke Euch für Eure Antworten!
deerhunter
Beiträge: 72
Registriert: 05.06.2023 09:34
Behörde: Bundeszollverwaltung

Re: E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von deerhunter »

Es ist freiwillig, aber wenn manz.B. eine neues Gelenk braucht "Pflicht"....also ich habe es gemacht, muss ich ja nicht nuzen. aber ich brauche irgendwann ein neues Knie
BalBund
Beiträge: 133
Registriert: 31.07.2018 19:03
Behörde: BMI

Re: E-Health - Kranken-Versichertennummer - Telematik-Infrastruktur

Beitrag von BalBund »

Warum sollte es bei einer nicht-elektiven Operation "Pflicht" sein oder werden?

Grundsätzlich sind die Bestrebungen an die Telematik angebunden zu werden bei den meisten außer der DeBeKa ja schon länger vorhanden, aber eine gesetzliche Pflicht oder Vorschrift wäre mir neu.

Hast Du entsprechende Erkenntnisse?