Info : Neu App PBeaKKDirekt

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Andrea55
Beiträge: 220
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

@Kringel
Dankeschön für den Hinweis 👍😊
vossloch
Beiträge: 102
Registriert: 10.02.2012 10:36
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von vossloch »

vossloch hat geschrieben: 05.06.2024 16:49 Warte auch seit längerer Zeit auf Erstattung. Habe mich bei der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation beschwert. Beschwerde wird bearbeitet.
Bin gespannt wer schneller ist, PBeaKK oder die Bundesanstalt. Vielleicht nützt es was, wenn bei der Bundesanstalt mehr Beschwerden eingehen.
Habe Antwort von der Bundesanstalt bekommen: Schlusssatz: Der Anspruch der PBeaKK ist es, ihren Mitgliedern jederzeit bestmöglichen Service zu bieten. Dazu gehört auch, dass sie die Leistungsanträge so schnell wie möglich bearbeitet, damit die Versicherten zeitnah ihre Rechnungen begleichen können. Die PBeaKK arbeitet intensiv daran, die Zeiten der Antragsbearbeitung wieder auf die gewohnte Dauer zu senken.Für die Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung bittet die PBeaKK um Entschuldigung, welcher ich mich anschließe.

Entschuldigung angenommen! Im Moment ist bei mir alles auf dem Laufenden.
hhh
Beiträge: 12
Registriert: 03.06.2022 08:03
Behörde: Telekom
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von hhh »

Ab wieviel EUR kann man eigentlich die Rechnungen bei der PBeaKK einreichen ? Früher warns mal 200€.
Pipapo
Beiträge: 760
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Pipapo »

hhh hat geschrieben: 19.06.2024 15:25 Ab wieviel EUR kann man eigentlich die Rechnungen bei der PBeaKK einreichen ? Früher warns mal 200€.
Für die Beihilfe sind es noch immer 200€.
connigra
Beiträge: 375
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

@vossloch: jupp, jetzt läuft wieder alles wie gewohnt - zuerst hatte ich noch 3 Wochen, heute hatte ich einen Antrag schon nach 2 Wochen....
die Jungs und Mädels der PBeaKK sind auf zack.
Fesdu-7-
Beiträge: 28
Registriert: 15.10.2023 17:02
Behörde: Deutsche Post

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Fesdu-7- »

17 Juni eingereicht per App.
Heute Geld auf dem Konto.
Herm
Beiträge: 476
Registriert: 15.04.2013 17:38
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Herm »

Kundenmagazin Vitamin:

Anfang August gibt es ein Update..dann kann man seine Erstattungsbescheide
digital in der App empfangen.
Andrea55
Beiträge: 220
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

23.06.24 eingereicht noch kein Geld. Telefonische Antwort: 3 bis 4 Wochen müsste ich der KK schon einräumen. Wenn ich es nicht vorab überweisen kann, muss ich dem Empfänger sagen, dass er noch warten muss.
2 Rechnungen habe ich vorab überwiesen. Das Geld für die 3. Ist hoffentlich vor dem Zahlungsziel da.
Rückruf - Termine bis 21. ausgebucht. 1 X aus der Leitung geflogen. In der Warteschleife Werbung für die App.
Andrea55
Beiträge: 220
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

@Herm:
mal sehen ob das heute bei mir schon 😉 zugestellt wurde.
Micha0815
Beiträge: 23
Registriert: 01.11.2022 15:40
Behörde: Pensionär zuletzt BAMF davor DTAG
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Micha0815 »

22.06.24 eingereicht, 08.07.24 Geld auf Konto.
Fesdu-7-
Beiträge: 28
Registriert: 15.10.2023 17:02
Behörde: Deutsche Post

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Fesdu-7- »

Bei mir die letzten 2 mal richtig gut.
8 Juli eingereicht per App .12 Juli Geld auf dem Konto.
Aber bis heute noch kein Brief erhalten.
Kringel
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2021 11:11
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Kringel »

Einreichung von 5 Arztrechnungen am 07.07.2024 - bis heute (16.07.2024) weder Überweisung, noch Bescheid erhalten - sind ja auch erst insgesamt 10 Kalendertage