Info : Neu App PBeaKKDirekt

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

karip
Beiträge: 4
Registriert: 06.02.2022 17:02
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von karip »

Ich teile meine Rezepte/Arztrechnungen jetzt immer in ‚einfach zu bearbeiten‘ und solche, die wahrscheinlich genauer geprüft werden, auf. Wenn auch nur eine Rechnung im Antrag dabei war, die länger in der Bearbeitung dauerte, verzögerte sich alles. So habe ich wenigstens einen Teil schneller durch.
connigra
Beiträge: 375
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

Ich warte auch schon wieder auf einer Erstattung vom 06.05.2024...... Dafür habe ich eine Leistungsbescheid bekommen, dass mein Antrag vom 08.05.2024 nicht bearbeitet werden kann, da ich ihn schon einmal eingereicht und erstattet bekommen habe. Ich habe nichts doppelt eingereicht.... kurios, ich denke das diese App Gechichte nicht ganz kusche ist. Die einen haben die Erstattungen innerhalb ein paar Tagen, die andere warten ewig.
Gab es denn nicht irgendwann mal so eine Aussage, dass innerhalb 4 Wochen erstattet werden müsste?
Wenn man sich einml für die App entschieden hat, muss man dann immer mit App einreichen? Oder kann ich auch wieder per Post einreichen? Mich würde einfach interessieren, ob es mit der Post schneller geht.
Wobei ich feststelle, bei den anderen privaten Kassen und bei der Länderbeihilfe dauert es in letzter Zeit ebenfalls wochenlang - Beihilfe länger als 4 Wochen.
Kringel
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2021 11:11
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Kringel »

@connigra

du kannst selbstverständlich weiterhin per Post einreichen , kostet dann halt Porto - und ob es dadurch schneller bearbeitet wird, bezweifle ich stark
Kringel
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2021 11:11
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Kringel »

Hallo@all,

am 01.06.2024 (Samstag) habe ich 3 Arztrechnungen per App eingereicht - heute 05.06.2024 (Mittwoch) ist Erstattung auf dem Konto !
Pipapo
Beiträge: 760
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Pipapo »

Aktuell aus meiner App:

Daten gespeichert 04.06.2024 14:41
Gesendet 04.06.2024 14:41
Daten bei PBeaKk eingegangen 04.06.2024 14:41
Datentransfer abgeschlossen 05.06.2024 10:14

Gehöre zu Stuttgart
Andrea55
Beiträge: 222
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

Hallo Pipapo,

ich "gehöre" auch zu Stuttgart. 2 Arztrechnungen und 1 Rezept am 17.05.2024 eingereicht, auch heute noch kein Geld.....
vossloch
Beiträge: 102
Registriert: 10.02.2012 10:36
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von vossloch »

Warte auch seit längerer Zeit auf Erstattung. Habe mich bei der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation beschwert. Beschwerde wird bearbeitet.
Bin gespannt wer schneller ist, PBeaKK oder die Bundesanstalt. Vielleicht nützt es was, wenn bei der Bundesanstalt mehr Beschwerden eingehen.
Z4Hansi
Beiträge: 21
Registriert: 02.08.2016 19:36
Behörde: Deutsche Post AG
Wohnort: Kröv

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Z4Hansi »

Vier Wochen jetzt. Vorher war die längste Bearbeitungszeit 10 Tage. Auch Stuttgart. Was machen die da den ganzen Tag? Kann doch alles nicht wahr sein. Nichts funktioniert mehr in Deutschland. Traurig
connigra
Beiträge: 375
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

@Z4Hansi: ich denke deren App funktioniert nicht so wie sie sollte....
Die Aussage einer Mitarbeiterin, es wird in der Reihenfolge der Antragseingänge abgearbeitet. Momentan hohes Arbeitsaufkommen.
Wenn du aber hier liest, dass einige innerhalb von 5 Tagen das Geld auf dem Konto haben und wir warten 4 Wochen und länger, wird es irgendwie an der App liegen.
Per Post hatte ich mein Geld auch ruckzuck....seit ich die App benutze klappt nichts mehr.
Wenn ich aber anrufe und reklamiere, wird es sofort bearbeitet.
ja mei, da kannst nichts machen. Die Technik halt...., dafür können die Mitarbeiter auch nichts.

Dumm halt für diejenigen, die auf den Euro schauen müssen und keine Reserven haben. Die tun mir schon leid. Aber sicherlich kann man mit den Mitarbeitern in diesem Fall reden. Mit unserer Kasse, so meine Erfahrungen, gab es immer einen vernünftigen Konsens.
Andrea55
Beiträge: 222
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

Hallo Connigra,
gestern erhielt ich einen Anruf der Pbeakk. Da ich nicht schnell genug war, rief ich zurück. Nach der unvermeidbaren Wartezeit konnte ich dann mit einer Mitarbeiterin sprechen. Sie sagte " sind doch erst 14 Tage. Wären eben viele Einreichungen. Wenn's das jetzt wäre... Sie hätten viel zu tun...
Da habe ich dann aufgelegt.
Fesdu-7-
Beiträge: 28
Registriert: 15.10.2023 17:02
Behörde: Deutsche Post

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Fesdu-7- »

18 Mai per App eingereicht.
Heute das Geld auf dem Konto.
2/12 Wochen denke ist angemessen.
Habe schon länger gewartet.
connigra
Beiträge: 375
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

Ich habe heute mal nachfragen wollen. in 4 Minuten wird Gespräch entgegengenommen - nach 20 Minuten wurde einfach aufgelegt. 2.Versuch - 17 Minuten, dann war Funkstille.... 3. Versuch 8 Minuten... irgendwie stimmt was mit meiner App nicht. Die Mitarbeiterin hatte Belege über ein paar Tausend Euros, die heute bearbeitet worden wären. Ich hatte keinen Antrag mit knapp 4000 €. Dann kam sie drauf, dass es irgendwie 10 zusammengefasste Belege wären, aber die Erstattung wäre immer 00 , da ich sie schon bekommen hätte.
Das Spiel hatte ich doch schon mal, mal sind meine Anträge verschwunden mal angeblich doppelt eingereicht.....
Die Kollegin wollte mich dann mit der Technik verbinden, denn laut ihren Aussagen stimmt dann mit meiner App was nicht.
Ich habe dann 40 Minuten in der Schleife ausgeharrt und dann aufgelegt.
Ei das ist mir dann doch zu dumm .

Ich reiche künftig wieder mit der Briefmarke ein.
Z4Hansi
Beiträge: 21
Registriert: 02.08.2016 19:36
Behörde: Deutsche Post AG
Wohnort: Kröv

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Z4Hansi »

Nach 4 vier Wochen und 2 Tage war das Geld heute drauf und der Bescheid im Kasten. Wir sind doch alle nur Beamte 🫣
Telegrafenmast
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2024 17:48
Behörde: Fernmeldeamt
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Telegrafenmast »

Seit ein paar Tagen spinnt die neue Chaos App bei mir auch. Anfangs fand ich sie gut. Dann spielte die Kamerafunktion verrückt. Nun bekam ich laufend Appmeldungen. Einloggen funktioniert aber nicht. Somit kann ich nicht nachschauen was die Meldungen mir mitteilen wollen.
Jetzt ist die App wohl down....
Kringel
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2021 11:11
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Kringel »

Hinweis auf der Homepage der PBeaKK:

Wartungsarbeiten

Am Samstag, den 15.06.2024 finden zwischen 7.00 – 12.00 Uhr Wartungsarbeiten in unserer App statt. In diesem Zeitraum kommt es zu Störungen bei der Registrierung, Anmeldung und Einreichung. Wir bitten um Ihr Verständnis.