Rücknahme der Bewerbung und Anlassbeurteilung

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Lisa4321
Beiträge: 7
Registriert: 07.06.2018 20:54
Behörde:

Rücknahme der Bewerbung und Anlassbeurteilung

Beitrag von Lisa4321 »

Hallo,
wenn ich in einem Bewerbungsverfahren meine Bewerbung zurückziehe, ist die Anlassbeurteilung (die aufgrund des Bewerbungsverfahrens erstellt wurde) dann hinfällig und wird aus der Personalakte entfernt? oder müssen 1. und 2. Beurteiler dem zustimmen?
Kennt sich jemand aus?
BalBund
Beiträge: 129
Registriert: 31.07.2018 19:03
Behörde: BMI

Re: Rücknahme der Bewerbung und Anlassbeurteilung

Beitrag von BalBund »

Wurde die Anlassbeurteilung bereits eröffnet?
Lisa4321
Beiträge: 7
Registriert: 07.06.2018 20:54
Behörde:

Re: Rücknahme der Bewerbung und Anlassbeurteilung

Beitrag von Lisa4321 »

BalBund hat geschrieben: 15.12.2023 15:36 Wurde die Anlassbeurteilung bereits eröffnet?
Ja wurde eröffnet. Darum muss 1. Und 2. Beurteiler wahrscheinlich zustimmen.
Mainstream1
Beiträge: 244
Registriert: 25.03.2022 09:39
Behörde:

Re: Rücknahme der Bewerbung und Anlassbeurteilung

Beitrag von Mainstream1 »

Das macht ja nur Sinn, wenn man meint, dass die Beurteilung nicht so gut ist. Ansonsten schadet die ja nicht. Und eine Regelbeurteilung gibt es später ja sowieso.
Ich weiß nicht, ob es da eine Pflicht zur Entfernung gibt, denke mal eher nein, da das Bewerbungsverfahren ja auch Gegenstand der Personalakte geworden ist und nur unzutreffendes entfernt werden muss.
Man kann das ja einfach mal mit der Personalstelle telefonisch klären. Wenn die dem entsprechen würden, erst dann würde ich schriftlich den Antrag stellen.
Alles andere macht es nicht besser.
Das wäre mein Vorgehen in der Sache.
MS