Fragen zum Beamtenverhältnis

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Espania
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2009 08:17
Behörde:

Fragen zum Beamtenverhältnis

Beitrag von Espania »

Hallo,
ich habe einige Fragen zum Beamtenverhältnis, die ich leider nicht richtig oder nur unvollständig beantworten kann.
Es wäre super, wenn mir einige von euch etwas helfen könnten.

Vielen Danke schonmal im Vorraus.

Hier die Fragen:

Nach welchen gesetzlichen Bestimmungen regelt sich das Beschäftigungsverhältnis?

Was ist eine Probezeit – bei Angestellten und Beamten?
(Hier bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Probezeit "Beamte auf Widerruf" ist?!?!)

Gelöbnis/Diensteid – wer muss was ablegen und was bedeutet das?

Nach welchen Vorschriften erfolgt die Bezahlung der Beamten und der Angestellten?

glG
Terra

Beitrag von Terra »

Das Beamtenverhältnis ist nach dem Beamtenstatusgesetz i.V.m. dem Landesbeamtengesetz bzw. der Laufbahnverordnung.

Probezeit Beamte (Beamter auf Probe)- Neuerdings je nach Bundesland in NRW 3 Jahre - Während dessen unterliegt man der Beförderungssperre, ausser es gibt besondere Gründe - Anschließend wird auf Lebenszeit verbeamtet.

Probezeit Tarif: Normale Prüfung, ob man die Anforderungen erfüllt - Wie bei jedem anderen Job.

Diensteid muss jeder zu verbeamtender ablegen. Er schwört seine "Treue und soweiter zum Staat"

Bezahlung nach Besoldungstabelle (Beamte) ; TVöD (Tarif) - Hoffe das reicht und Du willst nur vergleichen, was Du bekommen würdest.