Höheres Amt

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

tali
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2022 15:00
Behörde:

Höheres Amt

Beitrag von tali »

Hallo zusammen,

ich bin Kommunalbeamter in NRW. Das duale Studium habe ich im Jahr 2020 abgeschlossen und bin seitdem Beamter auf Probe auf einer A10 Stelle.

Jetzt wurde in meiner Kommune eine Teamleitung mit A11 Stelle ausgeschrieben.
Beamtenrecht war leider nie meine Stärke, deshalb bin ich hier :D

Kann ich mich darauf überhaupt bewerben? Oder ist das wegen der Probezeit ausgeschlossen?

Ich wollte lieber erstmal hier fragen bevor ich mich in der Personalabteilung zum Deppen mache…

Danke schonmal im Voraus!
AndyO
Beiträge: 1189
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG a.D.

Re: Höheres Amt

Beitrag von AndyO »

Die Laufbahnvorraussetzung erfüllst du. Also kannst du dich bewerben. Wird in der Regel als motiviert gern gesehen. Teamleiter hat aber normalerweise was mit Berufserfahrung zu tun. Bei so was versucht man immer erst raus zu bekommen ob es einen Kronprinz gibt. Dann wird das als Anfänger nämlich nix.
Allium
Beiträge: 248
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Re: Höheres Amt

Beitrag von Allium »

als Teamleiter bist du in einer Sandwich-Position, hast meist keine disziplinarische Funktion, aber viel Verantwortung. Dies kann nur funktionieren, wenn du viel Fachwissen und auch psychische Stabilität aufweist. Es gibt gute Fortbildungen für unerfahrene Führungskräfte hinsichtlich Leitungskompetenz und Umgang mit Teamkonflikten ect., sowas würde ich empfehlen. Kläre zuvor ab, welche Aufgaben du als TL machen sollst und was von dir erwartet wird. Ich würde daher auch die Personalstelle und Vorgesetzte vorher ansprechen und befragen.