Dienstunfähig und Minijob

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Melek
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2022 16:29
Behörde:

Dienstunfähig und Minijob

Beitrag von Melek »

Guten Tag

Ich brauche eure Hilfe.
Ich bin seit ca 2 Jahren die dienstunfähig und erhalte Pension. Jetzt habe ich die Möglichkeit einmal in der Woche auf dem Markt zu arbeiten als Minijob (450€ Basis). Weiß jemand ob man bei der Minijob Zentrale angemeldet wird bzw. wie es mit den Beiträgen zur Rentenversicherung ist.
Braucht man eine Sozialversicherungsnummer bzw. Hat es Auswirkungen auf später mit der Alters Pension ?
Ich bin erst 36 Jahre alt und weiß nicht ob und wann ich reaktiviert werde.
Vielleicht ist jemand in der gleichen Situation und kann mir weiter helfen. Herzlichen Dank.

Grüße Melek
Gertrud1927
Beiträge: 500
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Dienstunfähig und Minijob

Beitrag von Gertrud1927 »

Hallo.
Minijob wird immer angemeldet bei der Zentrale.
Hast ja die Option ohne Rentenbeiträge zu wählen.
Dann gibt es auch später bei der Pension keine Änderung wenn Du Rente bekommst.
Bei Deiner Versorgungsdienststelle musst Du das aber anmelden.
Melek
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2022 16:29
Behörde:

Re: Dienstunfähig und Minijob

Beitrag von Melek »

Vielen Dank für die Antwort. Dem kommunalen Versorgungsdienst hab ich Bescheid gegeben