Frage zum BDA bzw. Besoldungsstufe

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

el.moody
Beiträge: 6
Registriert: 26.02.2008 16:14
Behörde:

Frage zum BDA bzw. Besoldungsstufe

Beitrag von el.moody »

Hallo,

seit Anfang Mai bin ich Beamter im geh. Dienst (A 10), davor war ich bei der selben Behörde 23 Monate als Angestellter tätig.
Davor 1,5 Jahre Beamtenausbildung/Vorbereitungsdienst bei einem anderen Amt sowie Bundesland. Und davor 4 Jahre Studium bzw. 6 Jahre Bundeswehr (Zeitsoldat).

Jetzt meine Frage: Ich bin jetzt genau 31 Jahre und 9 Monate alt/jung. Kann mir hier jemand sagen, welches Besoldungsdienstalter ich „bekommen“ werde bzw. für mich wichtiger in welche Stufe ich bei der Besoldung lande?
Gruppe A 10 ist ja klar, aber A 10 Stufe 5 oder 6 oder erst 4 … ?? Hab mich mal umgehört und bekomme total unterschiedliche Antworten (angeblich sollen die o.g. Zeiten z.T. angerechnet werden, sagen die einen. Andere meinen, man fängt in Stufe 1 an… usw. usw.) und auch aus dem Gesetzestext werde ich nicht ganz schlau, deshalb die Bitte nach prof. Hilfe.

Für Antworten bedanke ich mich vorab!
Gerda Schwäbel
Beiträge: 653
Registriert: 10.07.2008 13:35
Behörde:

Beitrag von Gerda Schwäbel »

Ihr Besoldungsdienstalter wird auf den Ersten des Monats festgesetzt, in dem Sie ihr 21. Lebensjahr vollendet haben, also (wenn ich richtig gezahlt habe) auf den 1. August 1998.

Das bedeutet im Moment die Zahlung der 5. Stufe.

Viele Grüße
Gerda