Ausgleichszahlung DB AG ans BEV

Forum für die Beamten der Deutschen Bahn.

Moderator: Moderatoren

Bulli
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2022 10:58
Behörde: DB AG / BEV

Ausgleichszahlung DB AG ans BEV

Beitrag von Bulli »

Moin Zusammen,
wie sieht das mit den Ausgleichszahlungen der DB AG ans BEV aus. Werden wir noch bezahlt von der DB AG oder sind mittlerweile die Zahlungen ans BEV eingestellt. Nur aus Neugier das Gehalt fliest ja :lol: weiter, habe aber nichts näheres im Netz darüber gefunden.
weisnix
Beiträge: 30
Registriert: 17.02.2015 10:32
Behörde:

Re: Ausgleichszahlung DB AG ans BEV

Beitrag von weisnix »

Die Bahn soll laut Gesetz an das BEV für die von den Beamten geleistete Arbeit, das Entgelt zahlen, wie es nach Tarif für einen Mitarbeiter der Bahn AG fällig wäre. Die genaue Abrechnungsmethodik ist mir leider nicht bekannt. Es soll aber seit einigen Jahren keine spitze Abrechnung mehr stattfinden, sondern nur noch ein jährlicher Pauschalbetrag für alle überwiesen werden. Eine gesetzliche Änderung hat es letztes Jahr für die Mitarbeiter im JobService gegeben. Dort wurde früher für alle aus Rationalisierungsgründen zum JobService abgeordneten Beamten eine großzügige Ausgleichszahlung vom BEV an den JobService geleistet. Allerdings nicht für diejenigen, die wegen Untauglichkeit für ihre Tätigkeit (Tf, Fdl usw.) gewechselt sind. Seit letztem Jahr gibt es diese Zahlungen für alle NEU ZUM JobService KOMMENDEN Beamten nicht mehr. Der Rechnungshof hatte schon seit 15 Jahren mehrfach eine Einstellung dieser Zahlungen angemahnt, da ein Rationalisierungsrückstand, der aus der Zeit der Bundesbahnzeit herrührt, bei mehr als 100.000 Neueinstellungen seit diesem Zeitpunkt wohl nicht mehr gegeben sein kann.