Info : Neu App PBeaKKDirekt

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Andrea55
Beiträge: 211
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

Wenn du nur das Smartphone hast, gehst du auf die Website der PBeakk und machst einen Screenshot vom dortigen QR-Code. Dann öffnest du den Screenshot und mit dem Symbol/Funktion "Lens" ist nun über dem QR-CODE (auf dem QR-Code Foto) ein weißer Balken mit blauer Weltkugel und Schrift zu sehen, dem folgst du.... dann bist du beim Play Store bei der App.
Lens kann auch QR-Code.
Zuletzt geändert von Andrea55 am 20.03.2024 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Dolvit
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2023 10:43
Behörde:
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Dolvit »

Dankeschön🙈 - keine Ahnung, wieso ich das vorher nicht gefunden habe🙈😉
Andrea55
Beiträge: 211
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

krebs8 hat geschrieben: 20.03.2024 15:39
Andrea55 hat geschrieben: 19.03.2024 11:25 Ich hoffe auch sehr, dass endlich die Bescheide per App kommen.
Dafür muss man sie dann immer selbst ausdrucken, wenn man sie im Ordner ablegen will.
Vielleicht kann man ja in der App wählen, ob man die Bescheide weiter zugeschickt haben möchte..
Einige haben vielleicht, aus verschiedenen Gründen, keinen Drucker.

Gruß
Andrea
krebs8
Beiträge: 26
Registriert: 01.09.2022 01:04
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von krebs8 »

Habe sie eben mal ausprobiert.
Überragend finde ich sie nicht gerade.
Manches erschliesst sich nicht gleich. Auch ziemlich textlastig zu Beginn.
Aber wenn man sie mal eine Weile benutzt hat, wird es schon ok sein.
Andrea55
Beiträge: 211
Registriert: 11.04.2013 00:15
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Andrea55 »

Habe heute auch Rechnungen eingereicht. Stimme dir zu 👍😉.
embedsmand
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2012 16:43
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von embedsmand »

Der größte Vorteil für mich ist, dass die PDF Dateien jetzt nicht mehr 1 MB sondern 3 MB groß sein dürfen. Mit der Fotografiefunktion hatte ich ständig Probleme, deshalb habe ich mir angewöhnt, nur noch PDF Dateien hochzuladen und die musste ich dann öfter auf mehrere Seiten aufteilen und verkleinern, das hat hoffentlich jetzt ein Ende.
embedsmand
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2012 16:43
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von embedsmand »

krebs8 hat geschrieben: 20.03.2024 15:39
Andrea55 hat geschrieben: 19.03.2024 11:25 Ich hoffe auch sehr, dass endlich die Bescheide per App kommen.
Dafür muss man sie dann immer selbst ausdrucken, wenn man sie im Ordner ablegen will.
In meinem papierlosen Büro ist es der umgekehrte Weg. Wenn der Papier Versand wegfällt, brauche ich die Schreiben nicht mehr einzuscannen und im Datei Ordner abzulegen. 😂
connigra
Beiträge: 352
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

Yeah, auch ich bin dabei... mit Hilfe des Schwiegersohnes :-). Allerdings war die App vormittags nicht zu installieren - mittags hat es dann endlich geklappt. Gut das die Jugend hilft.
connigra
Beiträge: 352
Registriert: 01.09.2017 17:23
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von connigra »

Zeit spare ich mir sicher keine - meine zittrigen Hände mit den Nervenschäden stehen mir im Weg. Für gesunde Finger sicher eine nette Sache - für mich eine Herausforderung.
AndyO
Beiträge: 1188
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG a.D.

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von AndyO »

Viele Ärzte arbeiten mit Abrechnungsstellen zusammen (z. B. PVS), die Rechnungen erstellen und versenden. Auf diesen Rechnungen finden Sie normalerweise zwei aufgedruckte QR-Codes, die mit eA und eP benannt sind. Wenn Sie beide Codes in der App einscannen und einreichen, erhalten wir die Daten der Rechnung übermittelt. Jede Einzelrechnung hat eigene Codes unabhängig davon, wie viele Seiten die Einzelrechnung umfasst. Der eA-Code liefert und die Personendaten Rechnungsempfänger mit Anschrift, die behandelte Peron mit Geburtsdatum. Der eP-Code liefert uns die technische Information um die Unterlagen abzurufen.
Also nur 2x QR-Code scannen? Hat das schon einer ausprobiert?
Torquemada
Moderator
Beiträge: 3952
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Torquemada »

AndyO hat geschrieben: 04.05.2024 09:57
Viele Ärzte arbeiten mit Abrechnungsstellen zusammen (z. B. PVS), die Rechnungen erstellen und versenden. Auf diesen Rechnungen finden Sie normalerweise zwei aufgedruckte QR-Codes, die mit eA und eP benannt sind. Wenn Sie beide Codes in der App einscannen und einreichen, erhalten wir die Daten der Rechnung übermittelt. Jede Einzelrechnung hat eigene Codes unabhängig davon, wie viele Seiten die Einzelrechnung umfasst. Der eA-Code liefert und die Personendaten Rechnungsempfänger mit Anschrift, die behandelte Peron mit Geburtsdatum. Der eP-Code liefert uns die technische Information um die Unterlagen abzurufen.
Also nur 2x QR-Code scannen? Hat das schon einer ausprobiert?
Ja. Klappte anstandslos.
Pipapo
Beiträge: 741
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Pipapo »

Meines Erachtens ist auch das Fotografieren der Rechnungen mit der neuen App besser als mit der alten.
bruno14
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2021 18:52
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von bruno14 »

Leider dauert es mal wieder vom Einreichen der Daten, "Daten gespeichert" bis zum "Datentransfer abgeschlossen" schon mal zweieinhalb Wochen :oops: , erst dann beginnt die Bearbeitung :!: Das alles kann die neue App,Ist wie bei der Bahn und plötzlich ist Winter :!:
Pipapo
Beiträge: 741
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Pipapo »

bruno14 hat geschrieben: 07.05.2024 13:26 Leider dauert es mal wieder vom Einreichen der Daten, "Daten gespeichert" bis zum "Datentransfer abgeschlossen" schon mal zweieinhalb Wochen :oops: , erst dann beginnt die Bearbeitung :!: Das alles kann die neue App,Ist wie bei der Bahn und plötzlich ist Winter :!:
Als bei mir nicht. Daten gespeichert 03.05.24 09:01, Datentransfer abgeschlossen 03.05.24 09:57. Dauer also 56 Minuten.
Funhome
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2024 22:23
Behörde:
Geschlecht:

Re: Info : Neu App PBeaKKDirekt

Beitrag von Funhome »

bruno14 hat geschrieben: 07.05.2024 13:26 Leider dauert es mal wieder vom Einreichen der Daten, "Daten gespeichert" bis zum "Datentransfer abgeschlossen" schon mal zweieinhalb Wochen :oops: , erst dann beginnt die Bearbeitung :!: Das alles kann die neue App,Ist wie bei der Bahn und plötzlich ist Winter :!:
Das habe ich auch festgestellt, das dauert seine Zeit, bis da was passiert. Das ging mit der alten App flotter.