Gedanken

Selbstegedichtetes von Beamten

Moderator: Moderatoren

Ina123
Beiträge: 247
Registriert: 19.02.2011 12:53
Behörde:

Gedanken

Beitrag von Ina123 » 09.10.2022 09:46

Ach wie gut......ein Weihnachts-oder ein Jahresendgedicht?

So schön war die Zeit,
als die Dinge des Lebens klar waren,
als wir mit dem Eintritt ins Berufsleben wussten,
was passieren wird und kann.

Wo der Lebensweg für die meisten vorgegeben war,
Heirat, Kinder, Eigentum, Urlaube, arbeiten bis dann die Pension kam.
Wo die Politische Lage klar, aber stabil war,
wo vom Einkommen noch etwas übrig blieb,
wo Strom aus Deutscher Kohle gewonnen wurde
und den Bergleuten Lohn und Brot sicherte.

So schön war die Zeit??
War es nicht für viele langweilig? Dröge, vorgegeben, spießig?
Oh wie sehne ich mich danach, denn wir lebten in unserer kleinen Welt,
beschaulich, zufrieden und meist glücklich.

Wo ist diese Zeit?
Wer hat sie uns genommen?
Die Erinnerung bleibt!!

Weihnachten ist bald.

Ina123

Werbung