Beruflichen Rechtschutz bei DDU belassen?

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Allium
Beiträge: 248
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Beruflichen Rechtschutz bei DDU belassen?

Beitrag von Allium »

Wie seht Ihr es in Bezug auf eine DDU- macht es Sinn, die Rechtschutzversicherung im Bereich Beruf beizubehalten? Man kann ja ggf. reaktiviert werden oder auch neben der Pension arbeiten, also könnten sich dadurch wieder dienstrechtliche und berufliche Konflikte ergeben...würdet Ihr es beibehalten?
Benutzeravatar
Herr Löhlein
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2007 11:01
Behörde:

Re: Beruflichen Rechtschutz bei DDU belassen?

Beitrag von Herr Löhlein »

Meist sind das ja Pakete, die nicht getrennt werden (Privat-Berufs-Verkehrsrechtschutz). Diese können dann um weeitere Bausteine erweitert werden z.B. Mietrechtschutz usw.
So ist das zumindest bei mir.
______________________________________

Getreu dem Kaiser Franz "Schaun mer mal, dann seng ma scho"