Mindesversorgung Rentenerhöhung

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

M240i
Beiträge: 34
Registriert: 06.02.2019 18:31
Behörde: Justiz
Geschlecht:

Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von M240i »

Servus Miteinand
Da ich vorzeitig in den Ruhestand versetzt worden bin bekomme ich eine Mindestversorgung ( Bundesland Bayern )
Wenn es eine Rentenerhöhung gibt wird eigentlich die Mindestversorgung auch erhöht, oder gibt es nur eine Erhöhung wenn man regulär in Pension geht?
Danke für eure Antwort
In diesem Sinne bleibt gesund!
Pipapo
Beiträge: 707
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von Pipapo »

Rente hat nichts mit der Pension zu tun.
M240i
Beiträge: 34
Registriert: 06.02.2019 18:31
Behörde: Justiz
Geschlecht:

Re: Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von M240i »

Meinte eine Tariferhöhung !
Gertrud1927
Beiträge: 510
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von Gertrud1927 »

Hallo.
Auch bei einer Tariferhöhung ändert sich Deine Mindestversorgung nicht.
Die wird angepasst wenn Dein Dienstherr die Besoldung erhöht.
M240i
Beiträge: 34
Registriert: 06.02.2019 18:31
Behörde: Justiz
Geschlecht:

Re: Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von M240i »

Hallo Gertrud
Danke dir , das heißt auf Bayrisch😂 die Mindestversorgung muss erhöht werden!
Gertrud1927
Beiträge: 510
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Mindesversorgung Rentenerhöhung

Beitrag von Gertrud1927 »

Hallo.
Die Mindestversorgung errechnet sich mit der gültigen Besoldungstabelle.