App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

Acta
Beiträge: 297
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Acta »

Hallo ihr Lieben,

wie ich soeben entdeckt habe, kann man die App „Beihilfe Bund“ wohl schon downloaden.

Weitere Informationen stellt das Bundesverwaltungsamt (BVA) auf deren Internetauftritt zur Verfügung.

Quelle:
beihilfe.bund.de
sowie
https://www.bva.bund.de/DE/Organisation ... feApp.html

Schaut gut aus - ausgehend vom Ersteindruck.

Viele Grüße

Acta

_________________________________________________
app.php/beihilfe-app
sailor
Beiträge: 33
Registriert: 22.06.2018 16:14
Behörde:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von sailor »

Das ich noch erleben darf! Der reinste Wahnsinn.
Zilian
Beiträge: 23
Registriert: 07.09.2015 17:09
Behörde:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Zilian »

Hoffentlich haben auch alle geeignete, also nicht zu alte Smartphones.

Aus der FAQ https://www.bva.bund.de/DE/Organisation ... n=10495518

Welche Betriebssysteme unterstützen die App?
Die App wird von den Betriebssystemen IOS 10 und Android ab Version 6.x unterstützt.
verdi-man
Beiträge: 33
Registriert: 14.01.2015 08:32
Behörde:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von verdi-man »

Aber bitte beachten:

Welche Behörden sind derzeit für die Nutzung freigeschaltet?
Die Freischaltung erfolgt anhand von Mandanten, welche entweder einzelnen Behörden oder Zusammenschlüsse von Behörden umfassen. Derzeit ist das BVA freigeschaltet, da die Mitarbeiter die Tests durchführen.

Freigeschaltete Behörden sind derzeit:

BVA

Quelle: https://www.bva.bund.de/SharedDocs/FAQs ... n=10495518
wuddy
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2018 17:08
Behörde:
Geschlecht:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von wuddy »

Kann mir jemand sagen, wo der download link ist ? Ich kann beim besten Willen keinen finden.
wuddy
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2018 17:08
Behörde:
Geschlecht:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von wuddy »

Hat sich erledigt, hab es endlich gefunden.
Admin
Admin
Beiträge: 260
Registriert: 09.11.2005 18:31
Behörde: Ministerium für ungewöhnliche Gangarten
Geschlecht:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Admin »

Den Download-Link zur BVA Beihilfe-App findet man nun auch hier: app.php/beihilfe-app
Dort sind auch Apps von anderen Verwaltungen aufgeführt.
Acta
Beiträge: 297
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Acta »

Zöllner
Beiträge: 92
Registriert: 22.11.2005 21:24
Behörde:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Zöllner »

Ja, da muss ich mal eine Lanze für das neue Verfahren bei der BVA brechen: So schnell und sicher, wie die Bearbeitung erfolgt, ist lobenswert. Schon nach wenigen Tagen nach der Einreichung per App ist das Geld auf dem Konto.
Lediglich die App ist vielleicht noch nicht ganz ausgereift, nur mit "Automatic" gelingen die Aufnahmen scharf - dazu habe ich mir extra eine LED Leuchte mit Halter für das Smartphone gekauft, mit der Hand bin ich leider nicht mehr so ruhig wie früher.
Und man muss gegenüber der früheren umständlichen Beihilfestelle sagen : Siehste, geht doch !
"Man hat viel Philosophie nötig, um das zu bemerken, was man täglich sieht"
(Jean jacques Rousseau)
Martin2006
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2018 22:16
Behörde: ehem.Bund
Geschlecht:

Re: App „Beihilfe Bund“ vom BVA ist da!

Beitrag von Martin2006 »

Mittlerweile sieht es bei mir so aus, dass die Beihilfebearbeitung schneller ist, als die bei der HUK, die eine "Schnelligkeitsgarantie" von 10 Euro anpreist, sofern der Antrag nicht innerhalb von zwei Wochen bearbeitet wurde.
Vielfach habe ich die Beihilfe von der Beihilfestelle aus Köln schon innerhalb von fünf Tagen nach der Antragstellung auf meinem Konto. Wenn ich mal Nachfragen bei der HUK zu der Abrechnung habe, ziehe ich die schonmal auf, weil sie langsamer waren als die Beihilfestelle :-)

Ich kann nicht meckern über die Beihilfe-Bearbeitung ..Daumen hoch!
Gruß
Martin