Vorstellung Mikesch

Hier kann man sich vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Vorstellung Mikesch

Beitrag von Mikesch »

Moin,

heute bin ich auf das Forum gestoßen und habe mich gleich angemeldet, obgleich das eher nicht meine Art ist 8)

Nun, ich habe kein Problem damit, etwas von mir preis zu geben, da man mir eh nix mehr versauen kann, bzw. es mir völlig egal ist...

Ich bin der Michael, tätig im Prüfungsdienst des Zolls (mD) in Oldenburg und gehöre mittlerweile zu den sog. "Jungsenioren" :lol:
Als Schengen-Geschädigter hat man mich ab 91 kreuz und quer durch die BRD gescheucht und so ist es nicht verwunderlich, dass ich nach 35 Dienstjahren immer noch als ZHS ohne Aussicht auf Beförderung herum laufe.

Was hier, oder auch untereinander gemeckert oder kritisiert wird, das gab es schon vor 30 Jahren. Da hat sich nichts geändert, einige haben immer die A-Karte. Ok, was man nun versucht uns unter zujubeln ist schon heftig, wenn auch die logische Fortsetzung dessen, was vor ca. 17 Jahren begann.
Manchmal ärgere ich mich auch, so richtig, als meine vorletzte Beurteilung mal wieder daneben war, weil ich nicht die richtige Nase habe.
Aber es bringt nichts, sich nur das Leben schwer zu machen, man muss auch mal nach unten schauen. So gesehen geht es uns doch noch gut.
Diese vorletzte Beurteilung hat mich gewandelt, kaum zu glauben, aber glücklicher gemacht :!:
In der Gewissheit, als ZHS in Pension zu gehen, lebt es sich völlig befreit. Niemand kann mich (mit Beurteilungen) unter Druck setzen, man begegnet mir mit ausgesprochener Höflichkeit, keiner versucht mir irgendwas aufzuhalsen, man bittet mich :!:
Da mir mein Job zudem Spass bereitet, lebe ich eigentlich glücklich und zufrieden, was mich allerdings nicht von gelegentlichem meckern abhält :lol:
Zolli
Beiträge: 72
Registriert: 23.11.2005 17:51
Behörde:

Re: Vorstellung Mikesch

Beitrag von Zolli »

Mikesch hat geschrieben:...Da mir mein Job zudem Spass bereitet, lebe ich eigentlich glücklich und zufrieden, was mich allerdings nicht von gelegentlichem meckern abhält :lol:
Hallo Mikesch, willkommen im Club der immer noch Spaß-an-der-Arbeit-habenden-Zöllner. Schön dass du dich entgegen deiner Art hier gleich registriert hast.

Viele Grüße,
Zolli
Wir müssen sparen, koste es was es wolle.
Benutzeravatar
asphaltcowboy
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 12.12.2005 07:18
Behörde:
Wohnort: Hessen

Beitrag von asphaltcowboy »

Hallo Mikesch,
auch von mir ein "Herzliches Willkommen" im Board.
Zollwolf1960
Beiträge: 497
Registriert: 01.12.2005 10:23
Behörde:
Wohnort: Goch

Beitrag von Zollwolf1960 »

Hallo Mikesch,

dein Nick erinnert mich an die Augsburger Puppenkiste. Passt zur Berliner Zollpuppenkiste. :D

Dann schreibe mal fleißig hier und lass jedes Blatt weg vom Mund.

Innigie Willkommensgrüße
Der öffentliche Dienst und der gesunde Menschenverstand schließen einander aus.

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhles zulegen können, der muss auch mit jedem A.... klarkommen.
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch »

Moin Zollwolf,
Zollwolf1960 hat geschrieben: dein Nick erinnert mich an die Augsburger Puppenkiste.
den Spitznamen hatte man mir als Teen verpasst, ob meiner Stiefel :D
Zollwolf1960 hat geschrieben: Passt zur Berliner Zollpuppenkiste. :D
Hätte nie gedacht, dass der Name mal zur Zollverwaltung passen würde lol:
Zollwolf1960 hat geschrieben: Dann schreibe mal fleißig hier und lass jedes Blatt weg vom Mund.
Ich werde mich bemühen...

Viele Grüsse,
Mikesch
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch »

Zollwolf1960 hat geschrieben:Dann schreibe mal fleißig hier und lass jedes Blatt weg vom Mund.
Äh...
Hab ja nun angefangen :wink:
Falls das hier noch jemand liest :wink:

Wer war das noch, na irgend jemand nannte mich das Gewissen des Forums:wink:
Ne, ich will keine Pferde scheu machen oder auf Paragrafen rum reiten, will nur ab und zu aufzeigen, was Recht ist, auf dass der der geneigte Schreiberling zumindest weiss was er tut und welche Risiken er evtl. eingeht.

Und es muss nicht sein, dass man sich wegen des Forums hier Ärger einfängt, berechtigt hin oder her. Seinen Streitgeist sollte man sich besser für die wichtigen Dinge des Lebens aufheben.

Es hat augenscheinlich ja auch etwas gebracht, während der Dienstzeit sieht man hier keinen Schreiben oder als Registrierten :)

Um noch eine Frage zu beantworten, die mich ab und zu PM erreicht:
Das komische Avatar, also das Bildchen links bin ich.
arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Beitrag von arme Sau »

Das komische Avatar, also das Bildchen links bin ich.
Der Fisch ? :shock: :lol:

Es hat augenscheinlich ja auch etwas gebracht, während der Dienstzeit sieht man hier keinen Schreiben oder als Registrierten
Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste, jedoch seh ich das nichts ganz so eng.
Wenn man mit etwas vorsicht rangeht sollte es doch gehen.

Wenn hier sagen wir mal 10.000 Tsd User aus allen öD bereichen gemeldet wären dürfte es schwierig für einen Nullachtfuffzehn Dienststellenleiter sein, eine gerichtliche Verfügung auf Zugriff auf die IP´s zu erwirken.

Eher sehe ich zwei gefahren:
1. Das der PC im Büro überprüft wird und
2. das die Kollegen garnicht mehr Posten.
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1965
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch »

Wenn man mit etwas vorsicht rangeht sollte es doch gehen.
Sehe ich auch so...
Eher sehe ich zwei gefahren:
1. Das der PC im Büro überprüft wird und
2. das die Kollegen garnicht mehr Posten.
1. Genau, auf die Idee kann man kommen, wenn zB. ein Chef sieht, wie der Verkehr hier tagsüber ist :wink:
2. Glaube ich nicht, wer neugierig ist, schaut auch mal nach Dienst vorbei :wink:
enjoylive
Beiträge: 236
Registriert: 09.12.2005 20:53
Behörde:

Beitrag von enjoylive »

Nach Dienst ist immer besser, da muß man nicht aufpassen, ob die Tür aufgeht. Ich halte es jedenfalls so: im Dienst lesen, danach schreiben.
arbeite um zu leben, aber lebe nicht, um zu arbeiten
HvG
Beiträge: 66
Registriert: 11.12.2007 12:05
Behörde:

An Mikesch

Beitrag von HvG »

Deine Vita wunderbar
passt zum Zoll das ist doch klar

jetzt setz ich noch Einen drauf
gib bloss nicht auf

die Pension mit 67 ist beschlossen
vielleicht wirst Du noch hochgeschossen

und für den Innenminister ist 70 Jahre auch ein Ziel
dann hast noch Zeit schaffst es ohne Persil

zum ZBI mit Heiligenschein
nun schau mir bloss nicht bitter drein

wollte Dich nur muntern auf
die Dinge nehmen Ihren Lauf

Bleib aufrecht und standhaft, verzage nicht
hast uns alle an Deiner Seite, stehst im Licht

The Cat is the Boss und Mikesch passt zu Dir
HvG