Google mag den Zollwolf

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.

Moderator: Moderatoren

Admin
Admin
Beiträge: 260
Registriert: 09.11.2005 18:31
Behörde: Ministerium für ungewöhnliche Gangarten
Geschlecht:

Google mag den Zollwolf

Beitrag von Admin »

Bild

Google mag unseren Zollwolf so sehr, dass es ihm sogar einen Unterpunkt widmet.
Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1968
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch »

Ach du Sch...
Mir würde das ganz schön stinken, so nett der Gag ist.

Ab wann und nach welchen Kriterien Google die weitere Seitenunterteilung vornimmt, ist mir manchmal ein Rätsel. Das Script scheint noch nicht wirklich gut zu laufen ;-)
Das Wort Zoll isses ;-)

cu,
Mikesch
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de
Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind »

Mikesch hat geschrieben:
Das Wort Zoll isses ;-)

cu,
Mikesch
Bei anderen Nutzern fängt der Name auch mit Zoll an oder kommt darin vor.
Es ist schon äusserst merkwürdig.
Vielleicht kann der "Zollwolf" dazu mal Stellung nehmen. :lol: :lol: :lol:

Ich vermute mal, das er bei vielen anderen Portalen, Foren usw. das "Wort Beamtentalk" mit angegeben hat.
Von der Anzahl der Beiträge oder links dann her wird er bei Aufruf vom "gockel" genannt.
Verdient hat er das aber......
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!
Benutzeravatar
MAW
Beiträge: 32
Registriert: 06.03.2008 10:51
Behörde:

Re: Google mag den Zollwolf

Beitrag von MAW »

Admin hat geschrieben:
Google mag unseren Zollwolf so sehr, dass es ihm sogar einen Unterpunkt widmet.
-und wenn man dann den (Wolf im Schafspelz) anklickt bekommt man wenigstens gleich sein Profil :(


Darum AUFRUF an den Mod. Schütze den Zollwolf vor Google! Von Google geht eine Gefahr aus.

Der Zollwolf sollte mit auf die Artenschutzliste (gibt nicht viele Zollwölfe :lol: )

Gruß MAW
im Osten gibt's NIX neues
Binö
Beiträge: 639
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Titel:

Beitrag von Binö »

@MAW

Der Wolf steht schon unter Schutz! Vorallem dieses seltene Exemplar; welches Zollwolf genannt wird! In in anderen Foren bzw. Chats kümmert sich ein T.Rex um ihn 8)
Zollwolf1960
Beiträge: 497
Registriert: 01.12.2005 10:23
Behörde:
Wohnort: Goch

Beitrag von Zollwolf1960 »

Hallooo,

mein Traum ist in Erfüllung gegangen, bei Google die Nr. 1 zu sein. :lol: :lol: :lol:

Ja, ein T. Rex ist mein Bodyguard. Was kann es Schöneres geben? So ein T. Rex ist wie eine Mutter zu mir. Ich kann in seine Arme flüchten und die Welt um mich herum vergessen. :wink:

Was muss ich tun, um auf die rote Liste der bedrohten Tierarten zu kommen?

LG
Der öffentliche Dienst und der gesunde Menschenverstand schließen einander aus.

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhles zulegen können, der muss auch mit jedem A.... klarkommen.
Benutzeravatar
Früchtchen
Beiträge: 97
Registriert: 03.10.2008 13:29
Behörde:

Beitrag von Früchtchen »

"Was muss ich tun, um auf die rote Liste der bedrohten Tierarten zu kommen?"

Kurz vorm Aussterben sein. Aber das wollen wir ja nicht hoffen !!!
Binö
Beiträge: 639
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Titel:

Beitrag von Binö »

@Liebe Vorschreiber auusser der im Titel genannte Wolf

Unser Zollwolf steht wohl noch nicht auf der Roten Liste, wohl aber auf der Abschußliste, von Exemplaren, da sollte man(N) meinen sie hätten das Mittelalter nicht überlebt :twisted: Sei es wie es sei...Wölfe habnen im Osten gute Chancen! Siehe der FAll Bruno kaum über die Bayrische Grenze, schon war er ein Bettvorleger! In der Lausitz sowie im Vogtländischen wurden schon Wölfe gesichtet...UND?! Sie dürfen weiter leben! 8)
Zollwolf1960
Beiträge: 497
Registriert: 01.12.2005 10:23
Behörde:
Wohnort: Goch

Beitrag von Zollwolf1960 »

Liebe Binö,

der Bruno war ein äh Problembär und das Problem wurde mit einem saubären Schuss erledigt. Tja, in Bayern ticken die Uhren anders.

Als Zollwolf fühle ich mich bestimmt auch im Osten wohl, doch das wäre Flucht und Feigheit vor dem Feind.

LG
Der öffentliche Dienst und der gesunde Menschenverstand schließen einander aus.

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhles zulegen können, der muss auch mit jedem A.... klarkommen.
Benutzeravatar
MAW
Beiträge: 32
Registriert: 06.03.2008 10:51
Behörde:

Beitrag von MAW »

http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... 3U4HGu.jpg

Bild

nach einen Monat wenig Änderung :shock:

direkte Suche nach Zollwolf ergibt Treffer an vierter Stelle mit folgendem Titel Beamtentalk.de :: Thema anzeigen - Google mag den Zollwolf

alle Achtung


Gruß MAW
im Osten gibt's NIX neues