Versetzungsmöglichkeiten

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Charly
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2006 17:46
Behörde:

Versetzungsmöglichkeiten

Beitrag von Charly » 02.11.2006 18:02

hallo,
ich bin landesbeamtin und möchte mich (bei nächster Gelegenheit) in einen anderen Bezirk in NRW versetzen lassen. Wie wir alle wissen stehen noch einige KW-Stellen aus. kann diese Tatsache ein Hinderungsgrund sein?
Ich meine, kann meine Mittelbehörde mich "festhalten" mit der Begründung...wenn ich die Stelle frei mache wird eine KW-Stelle umgesetzt??? und somit meine Stelle nicht neu besetzt? Die werden sehr wahrscheinlich mit "dienstlichen Gründen" kommen auf die sie nicht näher eingehen müssen . . . ODER? Was könnte ich im Fall der Fälle unternehmen ? Für eine Nachricht wäre ich dankbar.

MFG
C.

Angelfire
Beiträge: 402
Registriert: 15.11.2005 23:35
Behörde:

Beitrag von Angelfire » 03.11.2006 02:48

Wie das beim Land läuft kann ich als Bundesbeamtin schlecht sagen. Aber günstig ist es immer, wenn man einen gleichrangigen Tauschpartner hat.

LG Angelfire
Was du nicht willst das dir getan, das tu auch keinem andren an!

Charly
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2006 17:46
Behörde:

Beitrag von Charly » 07.11.2006 21:28

Hi,

einen Tauschpartner wird es nicht geben....
gibt es sonst noch Möglichkeiten oder Ansprechpartner??

Gruß Charly

Werbung