Von mD in gD mit Studium/Master in Bayern

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Paul15
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2021 15:15
Behörde:

Von mD in gD mit Studium/Master in Bayern

Beitrag von Paul15 » 27.07.2021 15:33

Hi zu meiner Frage:

Ich bin Beamter in der 2.QE in Bayern und habe außerdem vorher einen Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre gemacht. Jetzt habe ich Interesse in die 3. QE aufzusteigen, aber direkt mit meinem Bachelor ohne die Ausbildungsqualifizierung. Welche Behörden in Bayern erkennen ein externes Studium an? Gibt es da in Bayern (im Notfall auch andere Bundesländer) bei gewissen Behörden die Möglichkeit, dass ich mit meinem Bwl Studium irgendwo direkt in der 3.QE einsteigen kann?
Oder würden sich neue Möglichkeiten ergeben, wenn ich noch einen Master machen würde? Und wenn ja in was?
Würde mich sehr über Infos von euch freuen, da ich überhaupt nicht weiß wo man sich informieren kann.

Grünfrosch
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2021 18:22
Behörde:

Re: Von mD in gD mit Studium/Master in Bayern

Beitrag von Grünfrosch » 19.08.2021 13:22

Hallo Paul,
probier es doch mal bei den Kommunen als Kämmerer, je nach Schwerpunkt deines Studiums könnte es jedoch sein, dass du dafür nicht als geeignet erachtet wirst, weil Haushaltsrecht und Steuern doch sehr eigen sind und jemand der einen Dipl. Verwaltungswirt hat, da evtl. etwas besser reinpasst, wobei die Idealbesetzung natürlich jemand ist, der vom Finanzamt kommt (Dipl.Finanzwirt)

Werbung