Jetzt noch nachträglich den Master machen?

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Kommunalbeamter
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2021 13:06
Behörde:

Jetzt noch nachträglich den Master machen?

Beitrag von Kommunalbeamter » 21.05.2021 13:13

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich (41J) mit Familie und 2 kleinen Kindern denke zur Zeit darüber nach, nebenberuflich einen Masterstudiengang zu absolvieren. Ich bin Kommunalbeamter in NRW und möchte gerne künftig eine Stelle im höheren Dienst antreten.

Ich würde mich gerne mit anderen Personen austauschen, die z.B. gerade einen Master of public administration machen oder vielleicht schon beendet haben.

Der zeitliche Aufwand und die Kosten scheinen ja nicht unerheblich zu sein (habe bereits Angebote der Uni Kassel und iu-fernstudium gefunden). Da interessiert es mich natürlich sehr, welche Erfahrungen andere Studienabsolventen gemacht haben. Klappt das neben der Arbeit und Familie?

Viele Grüße!

mangoline1
Beiträge: 9
Registriert: 09.02.2020 18:31
Behörde:
Geschlecht:

Re: Jetzt noch nachträglich den Master machen?

Beitrag von mangoline1 » 28.05.2021 23:16

Hat man damit die Laufbahnbefähigung zur LG 2.2? Muss man trotzdem noch ein Referendariat machen und ist wieder auf Widerruf?

Blue Ice Ultra
Beiträge: 764
Registriert: 22.09.2011 18:42
Behörde:

Re: Jetzt noch nachträglich den Master machen?

Beitrag von Blue Ice Ultra » 15.06.2021 05:38

mangoline1 hat geschrieben: 28.05.2021 23:16 Hat man damit die Laufbahnbefähigung zur LG 2.2?
Ja.
mangoline1 hat geschrieben: 28.05.2021 23:16 Muss man trotzdem noch ein Referendariat machen und ist wieder auf Widerruf?
Nein, deswegen ist das für den Fragesteller ja von Interesse.

Werbung