Nachuntersuchungen bei DU

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

Lea100
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2021 19:40
Behörde:

Nachuntersuchungen bei DU

Beitrag von Lea100 » 04.04.2021 15:26

Hallo zusammen!

Ich bin Lea und seit 2019 frühpensioniert. Zu diesem Zeitpunkt war ich erst 37 Jahre alt.
Meine 1. Nachuntersuchung hatte ich 2021.

Nun stell ich mir die Frage, werde ich bis zum 63. Lebensjahr in regelmäßigen Abständen nachuntersucht?
Oder geht man bei einer gewissen Altersgrenze davon aus, dass ich nie mehr dienstfähig werde?

Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen schildern?
Ach ja mein Dienstherr ist in Bayern.

Vielen Dank!
Lea

KölnerBub
Beiträge: 43
Registriert: 25.08.2020 13:37
Behörde: Deutsche Telekom AG
Geschlecht:

Re: Nachuntersuchungen bei DU

Beitrag von KölnerBub » 04.04.2021 20:17

Hallo Lea,
es gibt meines Wissens keine rechtliche Vorgabe zu welchen Zeiten eine Nachuntersuchung durchgeführt wird bzw. werden muss. Es gibt zwar einige Urteile hierzu, aber das ist dann eine Einzelentscheidung im individuellen Fall.
Bei Bundesbeamten kann/soll alle zwei Jahre eine Überprüfung erfolgen, ob aber dann tatsächlich immer einer Überprüfung mit Untersuchung beauftragt wird oder der Bearbeiter eine Überprüfung nach "Aktenlage" vornimmt, ist nicht nachvollziehbar und darüber gibt es auch keine Erkenntnisse.
Auch ist der Grund der Dienstunfähigkeit hierbei heranzuziehen. Wenn es z. B. psychische Gründe waren, kann sich natürlich ein schlechter Gesundheitszustand wieder verbessern. Wenn der Grund für die Dienstunfähigkeit aber z. B. irreparable körperliche Schäden waren, dann bringt es nichts, dass alle zwei Jahre eine Überprüfung mit Untersuchung beauftragt wird.

Vielleicht ist Bayern auch restriktiver als NRW...
Auf jeden Fall ist eine Überprüfung nach einer Dienstunfähigkeit in jungen Jahre wie bei Dir, eher zu befürchten als wenn einer mit 60 dienstunfähig wird.

Das sind aber zum Teil auch meine subjektiven Meinungen, eine rechtliche Auskunft auf Grund eines Gesetzes wirst Du aber hier nicht bekommen können.

Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall alles Gute für Deine Zukunft und das alles in deinem Sinne abläuft - schöne Ostertage.

Querulant
Beiträge: 39
Registriert: 25.12.2019 20:19
Behörde: Polizei
Geschlecht:

Re: Nachuntersuchungen bei DU

Beitrag von Querulant » 04.04.2021 21:08

Hi,
bin auch aus Bayern, 52 Jahre alt.
Laut IM gibt es diese Reaktivierungsuntersuchungen bis zum 55. Lebensjahr in einem 2 Jahresrhytmus...
zumindest bei mir als Polizist ist das so...
Bei mir dürfte sie so im Juli 2021 der Fall sein.
Mal warten ob eine Vorladung kommt...

Lea100
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2021 19:40
Behörde:

Re: Nachuntersuchungen bei DU

Beitrag von Lea100 » 05.04.2021 09:05

Danke für die Antworten! Das hilft mir schon mal weiter.

Grüße Lea

Werbung