Witwengeld + Rente

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

schlossallee
Beiträge: 12
Registriert: 04.04.2019 10:51
Behörde:

Witwengeld + Rente

Beitrag von schlossallee » 05.02.2021 22:12

Hallo,

ich google schon eine ganze Zeit, es scheint jedoch an der richtigen Suchwörtern zu fehlen.

Beamtin bezieht Ruhestandsbezüge.
Ist verheiratet seit 1986, beide vor 1960 geboren.

Stirbt sie bezieht Ehegatte 60% Witwengeld ?
Nun bezieht Witwer eine selbst erworbene Rente.

Wie wird die Rente angerechnet?
Als Zahlenbeispiel 3.000 Ruhestandsbezüge, Rente 1.000

Danke

mecki111
Beiträge: 56
Registriert: 15.02.2017 07:21
Behörde:

Re: Witwengeld + Rente

Beitrag von mecki111 » 05.02.2021 23:08

Es besteht Anspruch auf Witwergeld. Die eigene Rente des Witwers wirkt sich nicht mindernd aus.

schlossallee
Beiträge: 12
Registriert: 04.04.2019 10:51
Behörde:

Re: Witwengeld + Rente

Beitrag von schlossallee » 06.02.2021 09:42

Danke,

was ich dazu gefunden habe


§ 55 Zusammentreffen von Versorgungsbezügen mit Renten
(1) Versorgungsbezüge werden neben Renten nur bis zum Erreichen der in Absatz 2 bezeichneten Höchstgrenze gezahlt. Als Renten gelten
1.Renten aus den gesetzlichen Rentenversicherungen,

(2) Als Höchstgrenze gelten
….
2. für Witwen der Betrag, der sich als Witwengeld zuzüglich des Unterschiedsbetrages nach § 50 Abs. 1

Das alles zu lesen und zu verstehen überfordert mich derzeit.

Das gilt dann wohl nur für den Beamten selbst, wenn er zur Pension, noch einen eigenen Rentenanspruch erworben hat.

Gertrud1927
Beiträge: 320
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Witwengeld + Rente

Beitrag von Gertrud1927 » 06.02.2021 12:51

Hallo.
Hier wg Deiner Frage weiterlesen §55.3.2
Zuletzt geändert von Gertrud1927 am 06.02.2021 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

schlossallee
Beiträge: 12
Registriert: 04.04.2019 10:51
Behörde:

Re: Witwengeld + Rente

Beitrag von schlossallee » 06.02.2021 13:35

Danke,

da habe ich wohl zu früh aufgehört zu lesen.

Werbung