Witwengeld 55% wo von?

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte

Moderator: Moderatoren

ede65
Beiträge: 19
Registriert: 25.03.2016 20:14
Behörde:

Witwengeld 55% wo von?

Beitrag von ede65 » 30.01.2021 10:19

Hi in die Runde

Bei Beamten (RLP)beträgt das Witwengeld 55% des Ruhegeldes des Verstorbenen.
Was ist wenn der Beamte mit 55 Stirbt und erst 20 Jahre Lebenszeit Beamter war.
Eine DU lag nicht vor.
Berechnen sich die 55% dann von 71,75% oder nur von den 20 Jahren Dienstzeit.

Für Infos wäre ich sehr dankbar.

Gertrud1927
Beiträge: 320
Registriert: 28.06.2013 18:45
Behörde:

Re: Witwengeld 55% wo von?

Beitrag von Gertrud1927 » 30.01.2021 11:02

Hallo.
Ich denke dann wird berechnet was er als Ruhegehalt am Sterbetag erhalten hätte. Davon dann die 55%.
Das Ruhegehalt wird dann gerechnet wie bei DDU.

bettelmusikant
Beiträge: 39
Registriert: 06.09.2016 16:53
Behörde:

Re: Witwengeld 55% wo von?

Beitrag von bettelmusikant » 02.02.2021 10:33

Afaik zählen die 20 Jahre. Also entweder das dem Verstorbenen dann zugestandene Ruhegehalt oder, falls es mehr ist, die Mindestversorgung. Und davon jeweils dann die 55%.

Werbung